Fc Au-Berneck 05 - Fc Rheineck 6:1

2. Mai 2008

Direktlink

Nachdem der FC Rheineck das Hinspiel gegen die Auer bereits mit 0:7 verloren hatten, konnten Sie zumindest die ersten 20 Minuten auf ein besseres Resultat hoffen. Danach übernahm der souveräne Tabellenführer aber klar das Spieldiktat und gewann zum Schluss erneut diskussionslos mit 6:1

Zeilinger löst die Blockade
Die Auer taten sich in der Anfangsphase sichtlich schwer und so entwickelte sich vorerst ein Spiel ohne Höhepunkte und Torchancen. Dies konnte den Gästen natürlich recht sein, waren sie vor allem darauf bedacht, kein frühes Gegentor zu erhalten. Dennoch gelang es Zeilinger in der 23. Minute nach einem abgewehrten Eckball mit einem beherzten Schuss aus Rund 16 Metern das 1:0 zu erziehlen...

Die weiteren Tore, 2x Batliner, 1x Gulan, 2x Saiti