Die offenen Posten konnten besetzt werden

Alle Abgänge im Vorstand kompensiert

Vorstandskandidaten

Dem FC Au-Berneck ist es schon vor dem Jahresende gelungen, die sich abzeichnenden Abgänge im Vereinsvorstand zu besetzen.

bachmann-oliver_gross Präsident
Als Präsident stellt sich erfreulicherweise Oliver Bachmann zur Verfügung. Der langjährige Spieler des FC Au-Berneck hat einen Master Abschluss (Executive MBA FH) in Betriebswirtschaft mit Vertiefung Marketing. Oliver Bachmann arbeitet für das Unternehmen SFS.
davide_lamorte_gross Marketing
Als neuer Chef Marketing und Nachfolger von Ivo Hutter hat sich Davide Lamorte, der Captain der ersten Mannschaft des FC Au-Berneck, zur Verfügung gestellt. Davide Lamorte ist bei der Liechtensteiner Bank LGT angestellt.
patrick-chervet_gross Finanzen
Als Finanzchef wird sich an der nächsten Generalversammlung im September in Berneck der in Berneck wohnende Patrick Chervet zur Wahl stellen. Er ist technischer Kaufmann mit eidg. FA. Patrick Chervet tritt an die Stelle von José Guarino.
basso-frank_gross Spiko
Neuer Spiko-Präsident und Nachfolger von Davide Ceraolo wird Frank Basso, der Inhaber des gleichnamigen Optikergeschäfts in Au.
daniel-dischler Liegenschaften
Liegenschaften-Chef wird Junior Bauführer Daniel Dischler. Er löst Thomas Eugster ab, der von Ernst Graf das Amt als Chef Anlässe übernimmt.
philippe-zoller_gross Sportchef
Das Amt des Sportchefs teilen sich bis zum Ende dieser Saison der bisherige Ad-Interims-Amtsinhaber Davide Ceraolo und Philippe Zoller.

Der jetzige Vorstand freut sich ausserordentlich, dass lauter sehr kompetente Vereinsmitglieder bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und dem FC Au-Berneck zu dienen. Oliver Bachmann ist mein Wunschkandidat als mein Nachfolger. Ab sofort beginnt die Einarbeitung der neuen Vorstandsmitglieder durch die Bisherigen. Die Wahl des neuen Vorstands findet am Freitag, 18. September, in der Bernecker Mehrzweckhalle Bünt statt.

Daniel Good, Präsident

Eine Antwort zu ‘Alle Abgänge im Vorstand kompensiert’

  1. #1

    Super Sache, dass die Vakanzen so schnell besetzt werden konnten. Dem neuen Vorstand schon jetzt alles Gute und viel Spass mit dem FC!

Systemnachricht: Besten Dank an alle Besucher die diesen Artikel kommentiert haben. Leider ist dieser Artikel zu alt um weitere Kommentare abgeben zu können. Die Ablaufzeit beträgt: 60 Tage.