News / Weblog ...

Ein weiterer Abgang - ein Neuzugang

Kevin Jung ersetzt Staudacher - Zivic geht nach St. Margrethen

Nach dem bereits Fabio Staudacher zum FC St. Margrethen gewechselt ist, folgt diesem nun auch Mario Zivic.

Mario Zivic

kevin_jungMario Zivic kommt Fabio Staudacher nach und wechselt ebenfalls zum FC St. Margrethen. Zivic Verlässt uns nach 4 Jahren und sucht eine neue Herausforderung im Nachbardorf.

Erfreuliches gibt es in Sachen Torhüter zu verzeichnen. Der 25-jährige Kevin Jung wechselt per sofort vom FC Widnau zum FC Au-Berneck 05.

Kevin Jung aus Goldach spielte vorab beim FC Herisau, FC Diepoldsau und wechselte dann zum FC Widnau in die 2. Liga interregional.

Wir begrüssen Kevin recht herzlich auf der Degern.

1

9. Dezember 2016

Allgemein

Direktlink

Ein Kommentar

Mario Zivic

Juniorinnen B Leader sucht dringend Nachwuchs

Frauenfussball macht Spass

Werde ein Teil von uns

Der aktuelle Erstplatzierte der Juniorinnen B Gruppe 1 (Stärkeklasse 2) sucht per sofort oder zum Sommer hin neue Spielerinnen.

Wir freuen uns auf Zuwachs

Wenn Ihr Euch nicht sicher seit, ob das was für Euch wäre, dann ist momentan ein guter Zeitpunkt um sich selbst ein Bild davon zu machen. Von den verbleibenden 4 Spielen sind 3 zu Hause auf dem Fussballplatz Oberdorf in Berneck. Ebenfalls steht es allen Interessentinnen frei, ein Probetraining mit dem Team zu absolvieren. Beste Bedingungen also, um Einblick in das Umfeld, die Mannschaft und die Trainingsbedingungen zu erhalten.
Spielplan

Die Trainings finden jeweils Montags und Mittwochs von 19 Uhr bis 20.30 Uhr auf dem Fussballplatz in der Au statt.
Wenn Du also Jahrgang 1999 bis 2004 bist und Interesse am Fussballspielen hast dann zögere nicht und nimm an einem Probetraining teil, schaue eines der verbleibenden Spiele der Mannschaft oder kontaktiere direkt unseren Trainer. Wir benötigen Dein Feedback bis 4. Juni 2015.
Bei Fragen oder Unklarheiten gibt der Trainer Giuseppe de Martis gerne Auskunft per Email oder Telefon: [email protected] / 079 404 42 28

Wir freuen uns auf Dich!
FC Au-Berneck 05

Wir freuen uns auf Zuwachs

Wir suchen einen Vereinspräsidenten/ eine Vereinspräsidentin

Ausgangslage
Nach einer eingehenden Analyse der Ausgangslage halten wir folgendes fest:

  • - Der Fussballclub ist kerngesund, sehr aktiv in allen Bereichen und gut organisiert.
  • - Der Vereinsvorstand ist mit engagierten, interessierten und kompetenten Personen sehr gut besetzt.
  • - Vielfältige weitere Aufgaben werden durch verschiedene Personen mit grossem Engagement kompetent erledigt.
  • - Markante Wechsel im grossen Kreis dieser Personen sind nicht absehbar.
  • - Der Verein ist als Ganzes organisatorisch gut und mit nachhaltiger Wirkung aufgestellt, markante Änderungen sind nicht in Sicht.
  • - Unsere rund 560 Mitglieder (beide Geschlechter, knapp 200 Aktive und 360 Junioren) machen engagiert und mit Freude gerne im Fussballclub mit.

Weiterlesen →

Ungeschlagenheit wahren

FC Au-Berneck 05 - FC Besa

Samstag, 4. September 2010, 17.00 Uhr

Durch den knappen 2:1-Heimsieg gegen den FC Widnau konnten die Auer ihre weisse Weste wahren und führen so weiterhin die Tabelle der 3. Liga Gruppe 2 an.

Trainer Daniel Niederer ist es in kurzer Zeit gelungen seine neuformierte Mannschaft zu einer verschworenen Einheit zusammen zu schweissen. Dabei profitierte man selbstverständlich auch etwas davon, dass man bisher noch auf keinen der  Gruppenfavoriten getroffen ist. Zu denen muss aufgrund der bisherigen Resultate wohl auch der kommende Gegner, der FC Besa, nicht gezählt werden. Nach der klaren Startniederlage gegen Meisterschaftsfavorit St. Margrethen gelang den Gästen zwar ein Auswärtssieg beim Absteiger FC Staad; doch am letzten Sonntag gab man überraschenderweise gegen das noch punktelose Montlingen einen Zähler ab. Entsprechend schwer fällt es derzeit die St. Galler einzustufen.

Für die Auer gilt es einfach den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und nicht abzuheben. Die Mannschaft hat schon mehrmals angedeutet, dass ein beachtliches Potential in ihr steckt. Gleichzeitig gibt es aber auch immer wieder Phasen, in welchen ihnen kaum etwas gelingen will. Entsprechend muss an der Konstanz gearbeitet werden um dann auch gegen die Favoriten der Gruppe bestehen zu können. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die kommende Partie uns heissen unsere Gäste aus St. Gallen recht herzlich auf der Degern willkommen. Geleitet wird das Spiel von Herr Mario Klauser aus Sargans. Der Anstoss erfolgt um 17.00 Uhr.

Bericht: Hubert Gehrig

2. September 2010

Matchvorschau

Direktlink

Vorschau

Erfolgreich am Chlausturnier

Das F-Junioren Team von Esther Dierauer und Peter Züblin waren am Sonntag am Hallenturnier im Rorschacherberg und haben den tollen 3. Platz erreicht.

Das AB-05 Juniorenteam bestehend aus: Tanja, Emir, Jacob, Alessio, Tim, Tobi, Fäbi und Silvan haben alle Spiele bis auf die knappe 0-1 Niederlage gegen den Finalisten Wittenbach gewonnen.

hallenturnier3Wir gratulieren den Trainern und den Junioren für diesen Erfolg.

Weblink: Chlausturnier

8. Dezember 2009

Berichte, Turniere

Direktlink

Erfolgreiches KiFu-Turnier in Berneck

img_3447Am letzten Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein das KiFu-Turnier auf dem Sportplatz Oberdorf statt. Sieben Mannschaften aus Au, Widnau und Herisau zeigten ihr Können den zahlreichen Zuschauern. Die Zuschauer unterstützten die Kleinen lautstark.

Besonders zu erwähnen ist die tolle Schiedsrichterleistung (beides Junioren FCAB), welche die vielen Spiele mit gutem Fingerspitzengefühl leiteten. Weiteren Dank an Karin und Ernst für das leibliche Wohl, welche durch die vielen Zuschauer rege genutzt und geschätzt wurde.

img_3462Wir freuen uns auf das nächste KiFu-Turnier und schauen auf ein gelungenes Turnier zurück.

Tinne Mazzenauer

6. Mai 2009

Berichte, Kinder

Direktlink

Pokerturnier 21. März 2009

Der Schlittschuclub Rheintal führt dieses Jahr sein 1. Pokerturnier aus. Hier findet Ihr alle Infos betreffend Anmeldung, Buy-in etc...

Edit: Link entfernt weil nicht mehr gültig.

Es wäre sicherlich toll, wenn es einen FC-Tisch geben würde.

6. März 2009

Neuigkeiten

Direktlink