Artikel zum Schlüsselwort ‘Vorschau’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Reaktion zeigen

FC Au-Berneck 05 - FC Vaduz 2

Samstag, 15. Oktober 2016, 17.00 Uhr

Nach der Kanterniederlage gegen Montlingen müssen die Spieler von Trainer Celli Lüchinger eine Reaktion zeigen.

`Reaktion ist gefragt `Die von Daniel Sereinig trainierten Reserven des FC Vaduz sind aktuell mit einer ausgeglichenen Bilanz von 3 Siegen, 3 Niederlagen sowie einem Unentschieden auf dem 6. Tabellenrang platziert. Am vergangenen Wochenende mussten sie sich dem FC Weesen knapp mit 0:1 geschlagen geben. Nachdem unsere Mannschaft aus den ersten 10 Spielen (inkl. Cup) 8 Siege sowie zwei Unentschieden erzielen konnte, musste sie am vergangenen Sonntag im Spitzenkampf gegen den FC Montlingen eine vernichtende 0:6 Niederlage einstecken. Es war so eine Partie in welcher dem Gegner alles und der eigenen Mannschaft nichts gelingen wollte. Nach einem ansprechendem Spielbeginn mit einem Lattenschuss von Mario Zivic gehörte der Rest der Partie fast ausschliesslich den Gastgebern, welche sich förmlich in einen Spielfluss steigerten und unserer Mannschaft zeitweise die Grenzen aufzeigten. Es sollen denn auch keine weiteren Worte mehr über diese Partie verloren werden. Ab sofort gilt: Mund abputzen, Aermel hoch krempeln und heute um 17.00 Uhr bereit sein für eine Reaktion. Die Mannschaft sowie das Umfeld wissen, dass sie es viel besser können als am letzten Wochenende. [...]

Liridon Maliqi kehrt nach der Gelbsperre zurück!

Wichtiges Spiel in Flums

Gastspiel beim Schlusslicht - Durch den klaren 4:0 Heimsieg gegen die Reserven des FC Altstätten konnten sich die Auer in der Tabelle auf den 4. Rang verbessern und endlich wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. Nun gilt es diese Leistung zu bestätigen. Dabei treffen die Auer am Sonntag Abend auswärts auf das Tabellenschlusslicht, den FC Flums b. Die Oberländer haben am letzten Wochenende eine sehr wichtige Partie gegen den FC Montlingen klar mit 1:5 verloren und weisen so nach wie vor nur gerade zwei Punkte auf. Um nicht bereits frühzeitig den Anschluss zu verlieren sind die Flumser somit natürlich dringend auf weitere Punkte angewiesen und entsprechend muss sich die Niederer-Elf bestimmt auf einige Gegenwehr gefasst machen. Wenn es der Mannschaft jedoch gelingt mit der gleichen Konzentration und Entschlossenheit wie zuletzt gegen Altstätten aufzutreten, darf bestimmt auf einen weiteren 'Dreier' gehofft werden. Dadurch könnte man sich vor den beiden letzten Spielen gegen das Spitzenduo aus Rebstein und St. Margrethen ausgezeichnet platzieren, so dass man völlig unbeschwert in diese Partien steigen könnte. Leiter der Partie in Flums ist Herr Georg Kunz aus Gossau. Bericht: Hubert Gehrig [...]

Wichtiges Spiel in Flums

Ungeschlagenheit wahren

FC Au-Berneck 05 - FC Besa

Samstag, 4. September 2010, 17.00 Uhr

Durch den knappen 2:1-Heimsieg gegen den FC Widnau konnten die Auer ihre weisse Weste wahren und führen so weiterhin die Tabelle der 3. Liga Gruppe 2 an.

Trainer Daniel Niederer ist es in kurzer Zeit gelungen seine neuformierte Mannschaft zu einer verschworenen Einheit zusammen zu schweissen. Dabei profitierte man selbstverständlich auch etwas davon, dass man bisher noch auf keinen der Gruppenfavoriten getroffen ist. Zu denen muss aufgrund der bisherigen Resultate wohl auch der kommende Gegner, der FC Besa, nicht gezählt werden. Nach der klaren Startniederlage gegen Meisterschaftsfavorit St. Margrethen gelang den Gästen zwar ein Auswärtssieg beim Absteiger FC Staad; doch am letzten Sonntag gab man überraschenderweise gegen das noch punktelose Montlingen einen Zähler ab. Entsprechend schwer fällt es derzeit die St. Galler einzustufen. Für die Auer gilt es einfach den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und nicht abzuheben. Die Mannschaft hat schon mehrmals angedeutet, dass ein beachtliches Potential in ihr steckt. Gleichzeitig gibt es aber auch immer wieder Phasen, in welchen ihnen kaum etwas gelingen will. Entsprechend muss an der Konstanz gearbeitet werden um dann auch gegen die Favoriten der Gruppe bestehen zu können. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die [...]

2. September 2010

Matchvorschau

Direktlink

Vorschau