Spielbericht FC Winkeln SG- FC Au-Berneck

News / Blog

Spielbericht FC Winkeln SG- FC Au-Berneck

29.03.2022
Kategorien: ,

Spielbericht FC Winkeln SG- FC Au-Berneck

Veröffentlicht am: 29.03.2022
Kategorien: ,
Teilen auf:

Winkeln macht dem FC Au-Berneck einen Strich durch die Rechnung

In einem hart umkämpften Spiel trennen sich der FC Winkeln SG und der FC AU-Berneck mit 2:2.

Au-Berneck kommt besser ins Spiel

Im ersten Spiel der Rückrunde empfing der FC Winkeln SG den FC Au-Berneck im Gründenmoos. Die Hafner Elf startete besser in die Partie als die Hausherren und konnten schon nach 6 Minuten die erste Chance herausspielen. Leider entschied der Schiedsrichter auf Abseits, doch die nächste Grosschance liess nicht lange auf sich warten. Der Winterneuzugang Gabriel Lamorte wurde im 16er unfreiwillig zu Fall gebracht und der Spielleiter entschied zurecht auf Elfmeter. Daniele Varano übernahm die Aufgabe, doch der Winkler Schlussmann blieb ruhig und konnte den Schuss parieren. Im Anschluss auf diese Grosschance entspannte sich das Spiel und Chancen wurde eine Mangelware, wobei Au-Berneck immernoch die dominantere Mannschaft war. Diese Dominanz zahlte sich in der 42. Minute aus als ein Abpraller seinen Weg vor die Füsse von Flamur Bojaxhi fand und er den Schlussmann der Hausherren umspielte und zum 0:1 ins freie Tor einschob.

Winkler erwachen aus dem Winterschlaf

In der Halbzeitpause fand der Winkler Trainer Koller wohl die richtigen Worte, denn die Winkler starteten stärker in die zweite Hälfte als die Auer und konnten in der 57. Minute durch Patrik Broger den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Gleich wie beim ersten Tor entspannte sich das Spiel wieder und keine der beiden Mannschaften war es möglich zwingende Chancen auszuspielen. Der in der 65. Minute eingewechselte Tobias Dierauer schoss die Auer in der 83. Minute zum 1:2 und zum vermeintlichen Sieg. Doch auch die Wechsel der Winkler zahlten sich aus und sie konnten kurz vor Schluss, durch den in der 46. Minute eingewechselte Luca Rölli ausgleichen. Die letzten Minuten waren von zahlreichen Chancen geprägt und beide Mannschaften hätten den Sieg mit nach Hause nehmen können. Schlussendlich blieb es bei einem 2:2.

Die Auer verbleiben nach dem Unentschieden auf dem 9. Platz in der 2 Liga, mit 4 Punkten Abstand auf die Abstiegsplätze. Im nächsten Saisonspiel am 02.04.2022 empfangen die Auer den FC Montlingen zum Derby auf der Degern. Ein Sieg gegen den Abstiegskandidaten wäre wichtig, um sich ins gesicherte Mittelfeld zu begeben.

Telegramm:

2. Liga Gruppe 1

Gründenmoos, St. Gallen

Winkeln- Au-Berneck

Au-Berneck: Staudacher, Lamorte, Bekjiri, Popescu, Böhrer, Zivic(C), Varano(Murati), Lamorte(Dierauer), Lakna(Aloi), Lamorte(Dierauer), Bojaxhi

Winkeln:Staub, Hörler, Hörler, Broger,Räber, Djana, Steinemann, Ammann(Rölli), Melim Almeida (Badara Mansay), Twumasi,Grünefelder(C)(Eberle)

Gelbe Karten

Au: Böhrer, Popescu

Winkeln: Amann

Haupt-Sponsor
Co-Sponsor
Sponsoren
Medical Partner
Medienpartner
Labels
Home
News
Spiele
Tabelle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram