Rückrundenstart bei den Reserven des FC Vaduz

News / Blog

Rückrundenstart bei den Reserven des FC Vaduz

01.04.2016

Rückrundenstart bei den Reserven des FC Vaduz

Veröffentlicht am: 1.04.2016
Teilen auf:

Nun gilt es das Augenmerk auf den Meisterschaftsbetrieb zu richten. Hier treffen die Auer im ersten Rückrundenspiel auswärts auf die Reserven des FC Vaduz. Das Hinspiel konnten die Liechtensteiner mit 2:0 für sich entscheiden.

Gute Ausgangslage nutzen
Mit der Cupniederlage haben die Auer ein grosses Saisonziel verpasst. Dennoch muss es Trainer Lüchinger und seinem Trainerstab gelingen die Mannschaft wieder aufzurichten und auf den wichtigen Rückrundenstart einzustellen. Aufgrund der Tabelle gehen die Auer als Favorit in diese Partie, sind die Reserven des FC Vaduz doch nur knapp vor den Abstiegsplätzen platziert.

Dennoch dürfen sie auf keinen Fall unterschätzt werden, handelt es sich doch um die U23 des SL Vereins. So ist es durchaus möglich, dass Ersatzspieler des Superligisten bei den Reserven Spielpraxis sammeln sollen. Trainiert wird die Mannschaft vom Trainergespann Daniele Polverino/Marcel Müller.

Leider hat sich unsere Mannschaft am vergangenen Samstag durch den unnötigen Platzverweis des neu verpflichteten Okan Akyildiz auch selbst geschwächt. Er wird Trainer Lüchinger somit im kommenden Spiel zusammen mit dem immer noch gesperrten Demir Emre nicht zur Verfügung stehen.

Selim Kum kehrt zurück
Für den zweiten Neuzugang, Selim Kum, dürfte es eine spezielle Partie sein, hat er doch in der Winterpause vom FC Vaduz zum FC Au-Berneck 05 gewechselt und trifft somit auf seine ehemaligen Mannschaftskollegen. Auch für Volkan Akyildiz wird es ein Spiel gegen seine ehemaligen Teamkollegen sein. Er spielte vor seinem Wechsel in die Türkei bei Vaduz II.

Das die Auer über genügend Potential verfügen um mit einem positiven Resultat in die Rückrunde zu starten, haben sie in den Vorbereitungsspielen sowie über weite Strecken im Cupspiel bewiesen. Geleitet wird die Partie von Herr Anis Farhat aus Frauenfeld. Assistiert wird er dabei von den Herren Roberto Passeri und Aleksandar Kojadinovic.

Haupt-Sponsor
Co-Sponsor
Sponsoren
Medical Partner
Medienpartner
Labels
Home
News
Spiele
Tabelle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram