Archiv zur Kategorie ‘Matchvorschau’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Es geht um die Wurst

FC Au-Berneck 05 - FC Diepoldsau-Schmitter

Samstag, 17.00 Uhr - Degern Au

Am kommenden Samstag geht es um die Wurst. Für die Maccani-Elf gibt es in diesem Spiel nur ein Ziel und zwar die 3 Punkte.

Die Gäste aus Diepoldsau sind in der aktuellen Rückrunde noch punktelos und mussten bereits vor einigen Runden den Abstieg in Kauf nehmen. Nichts desto trotz, wird es auch für uns kein einfaches Spiel werden. Gerade im letzten Spiel gegen den FC Rapperswil-Jona zeigten die Diepoldsauer, dass Sie noch topmotiviert sind und musste die Niederlage erst in den Schlussminuten hinnehmen. Nach unserer 1-0 Niederlage in Mels sind wir noch tiefer im Abstiegskampf angekommen. Dass es auswärts in Mels nie einfach zum Spielen ist, zeigt auch die Bilanz der Melser. Mels konnte in der Rückrunde bereits 4 Siege erspielen. Aktuell haben wir nur noch ein Punkt Vorsprung auf den FC St. Margrethen, welche unter den Strich gerutscht sind. Die Ausgangslage ist unserem Team bewusst und sie werden alles daran setzen, dass es den ersten Sieg in der Rückrunde geben wird. Unser Trainer Jürgen Maccani fehlt auch in diesem Spiel aufgrund einer Sperre vom OFV. Er wurde aufgrund seiner Anwesenheit am Montlingen Spiel nochmals sanktioniert. Zurück an [...]

Mit Leidenschaft zum Sieg / Symbolbild

Wichtiges Spiel in Mels

FC Mels - FC Au-Berneck 05

Samstag, 17.00 Uhr - Tiergarten Mels

Am kommenden Samstag kommt es zum nächsten schweren Auswärtsspiel in Mels.

Die Melser starteten mit zwei Niederlagen in die Rückrunde, schafften aber die Wende mit einem 4:0 Auswärtssieg gegen den FC Diepoldsau. Gestärkt von diesem Sieg folgte ein souveränes 3:0 gegen Vaduz und eine weiterer Auswärtssieg gegen Ruggell. Trotz den 3 Siegen liegen die Fussballer vom Tiergarten auf einem Abstiegsplatz. In dieser Liga ist wirklich alles möglich. Trotz guten Leistungen fehlt unserer Mannschaft immer noch einen Vollerfolg. Die Leistung gegen Montlingen war ganz gut und hätte einen Sieg verdient gehabt. Dieses Spiel Mut und Zuversicht, dass wir gegen Mels weitere Punkte sammeln können. Dass es jedoch kein Spaziergang wird ist allen klar. Die Ausgangslage ist eigentlich perfekt. Würde man einen Sieg holen, so könnte man sich einen 6 Punkte Vorsprung auf den Strich schaffen. Diese Motivation sollte genügen um eine starke Leistung an den Tag legen zu können. Aufgrund der dramatischen Situation in der Liga, zählt jedes Spiel als Schlussspiel und muss dementsprechend angegangen werden. Das Trainer-Duo Maccani und Turienzo werden in dieser Woche alles geben um das Team bestmöglich einzustellen. Wir hoffen, dass die Mannschaft von möglichst vielen FCAB05 [...]

Gibt es den ersten Sieg in dieser Rückrunde?

Unterstützt uns im Derby

FC Au-Berneck 05 - FC Montlingen

Samstag, 12. Mai 2018 - 17:00 Uhr

Heute steigt auf der Degern das nächste Derby.

Im heutigen Spiel gegen den FC Montlingen sprechen wir von einem sogenannten 6 Punkte Spiel. Der Gewinner kann sich in ein etwas gesichertes Mittelfeld begeben, während der Verlierer Mitten im Abstiessumpf der Tabelle steht. Dem FC Montlingen ist es letzte Woche glungen gegen die Reserven aus Rapperswil mit 2:1 zu gewinnen. Unsere Mannschaft war leider gegen Altstätten, doch guter Ansätze zu Beginn des Spiels, nicht so erfolgreich. Heute werden wir mit Bestimmtheit ein kampfbetontes Spiel sehen. Ein Vorteil ist, dass wir den Heimvorteil auf unserer Seite haben. Hier möchte ich alle FC Au-Berneck 05 Symphatisanten, Fans, Sponseren, Gönner und alle die ich vergessen habe animieren unsere Mannschaft lautstark zu unterstützen. Wir brauchen den 12. Mann und das bist Du! Komm am Samstag auf die Auer Degern und schreie unsere Mannschaft um 17 Uhr zum ach so wichtigen Sieg. Mit dem an diesem Wochenende statt findenden Gönner Apero sollten genügend Anhänger auf dem Platz sein. Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Spiel. Hopp FC Au-Berneck 05 [...]

Einsatz wird heute gross geschrieben sein!

Kurz vor dem Ziel

Fc Au-Berneck 05 Damen - FC Chur

Sonntag, 13.05.2018 - 11.00 Uhr

Da die De Martis/Rose- Elf am vergangenen Wochenende auswärts erneut gewonnen hat, fehlt den Rheintalerinnen nur noch ein Sieg zum Meistertitel.

Nach mehrfachen zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren, wäre dies der erste Damen-Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Vier Runden vor Ende der Saison startet unser Heimteam mit elf Punkten Vorsprung in die letzten Spiele. Am kommenden Sonntag, 13. Mai 2018 um 11.00 Uhr spielen die Au-Berneckerinnen in Berneck gegen die Frauen vom FC Chur um den Aufstieg in die 3. Liga. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Zuschauerinnen. Hopp FC Au- Berneck 05! [...]

Frühzeitig Meister werden ist das Ziel / Symbolbild

Mit Toren zum ersten Sieg

FC Au-Berneck 05 - FC Mels

Samstag, 28.04.2018 - 17.00 Uhr Sportplatz Degern

Nach zwei Niederlagen und zwei Unentschieden ist der Rückrundenauftakt für unser Team nicht nach Wunsch gelaufen. Trotz guten Leistungen fehlen die Punkte auf dem Konto.

Am kommenden Wochenende gastiert die Mannschaft aus Ems auf der Degern. Die von Walter Frizzoni trainierten Emser starteten mit zwei Siegen und zwei Niederlagen erfolgreich in die Rückrunde. Mit Siegen gegen den FC Vaduz (1:3) und gegen den FC Rapperswil-Jona (4:2) konnte das Team zwei Mannschaften im direkten Kampf um den Strich besiegen. Vor allem die Offensive der Emser zeigt sich in einer starken Form. Giacomelli konnte bereits 4 Tore erzielen und hatte massgeblichen Anteil am guten Start. Mit seinen bisherigen 13 Toren steht Giacomelli auf Rang 3 der 2. Liga Torschützenliste. Unsere Mannschaft startete leider nicht wie gewünscht in die Rückrunde. Trotz mehrheitliche guten Leistungen resultierten nur zwei Punkte aus den ersten 4 Spielen. Für unsere Ambitionen leider eine zu wenig gute Ausbeutung. Die Umstände welche dazu geführt haben waren für das Trainerduo Maccani und Turienzo aber auch nicht immer einfach. Langzeit verletzte und gesperrte Spieler sorgten immer wieder dafür, dass das Duo nie aus dem vollen Schöpfen konnte. Auch am kommenden Samstag [...]

Rafael Godoi im Luftkampf gegen seinen Gegner. Wird er diesen Samstag auch oben hinaus kommen und für Tore sorgen?

Auf zum nächsten Derby

FC St. Margrethen - FC Au-Berneck 05

Samstag, 21.04.2018 - 16.00 Uhr

Nach den beiden Unentschieden gegen den FC Rapperswil-Jona und den FC Weesen streben die Maccani Jungs den ersten Sieg an. Bereits in der Vorrunde konnten die gelbblauen den ersten Sieg in der Meisterschaft gegen den FC St. Margrethen holen.

Die Heim Mannschaft welche interim von Trainer Soshi und Schnetzer geführt wird, stehen nach 3 Niederlagen in Serie unter Druck. Die Hausherren möchten ebenfalls den ersten Sieg einfahren um nicht in den Abstiegskampf zu fallen. Nach den 3 Niederlagen in der Meisterschaft und auch der Niederlage im Cup trennte man sich von Didi Metzler. Es wird spannend sein wie das neue Duo agiert. Schlussendlich können Sie es nur besser machen als der bisherige Rückrundenstart. Nach unserem stark erkämpften Punkt in Weesen starten auch wir mit einer breiten Brust in dieses Derby. Für unsere Moral war das Unentschieden in Weesen sehr wichtig. Mit viel Kampf, einer sensationellen Teamleistung, einer konzentrierten Defensivleistung und einer guten Torchancenauswertung nahmen wir den Punkt dankend und von unserer Seite her verdient mit. Nicht zu vergessen, dass bei uns viele Stammspieler fehlten. Das Team von Maccani zeigte trotz den Ausfällen von Jung, Liridon und Flamur Maliqi, Aliu, [...]

Rafael Pereira Godoi kehrt zurück