Archiv zur Kategorie ‘Matchvorschau’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Spieltagsvorschau

FC Au-Berneck 05 - FC St. Margrethen

Samstag 17.00 Uhr - Degern Au

Folgende Heimspiele finden dieses Wochenende statt.

Die Yacizi-Elf bestreitet ihr letztes Heimspiel wie gewohnt am Samstag um 17:00 gegen den FC St.Margrethen. Es steht das letzte Derby der Saison an. Die Gäste erlebten am letzten Wochenende ein wahres Debakel. Man unterlag dem FC Weesen gleich mit 0:10. Das Team aus dem Nachbardorf kann generell als sehr inkonstante Mannschaft bezeichnet werden. Mal gewinnt man ein Spiel 6:0 wie zuletzt gegen den FC Montlingen um dann postwendend wieder mit 6:2 gegen den FC Altstätten zu verlieren. Trotzdem sind sie punktgleich mit unserer Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz platziert. In diesem Duell geht es im Direktvergleich um den fünften Platz. Das unsere Mannschaft weiss, wie man Derbys gewinnt, haben sie letztes Wochenende in Montlingen bewiesen. Mit einem couragierten Auftritt konnte man den Negativtrend der letzten Spiele stoppen und mit 3:4 verdient gewinnen. Mit diesem Sieg im Rücken kann man optimistisch auf das anstehende Spiel blicken, um die Saison im oberen Tabellendrittel abzuschliessen. Gespannt darf man sicherlich auch auf das Duell zwischen den zwei jungen Stürmer Bembarek und Sylai blicken. Unser Stürmer Bembarek macht immer weitere Fortschritte und traf im letzten [...]
Spieltagsvorschau

Samstag 17.00 Uhr - Degern Au

Showdown im letzten Heimspiel

Junioren A- FC Neukirch Egnach

Sonntag, 13.00 Uhr in Berneck

Nach einer sehr guten Saison spielt das Team von Marc Breu um den Aufstieg in die 1. Spielklasse.

Ob es heute Sonntag um 13.00 Uhr in Berneck zum grossen Endspielt kommt ist abhängig von der Partie Rorschach-Goldach - FC St. Otmar. Diese Partie findet bereits um 11.00 Uhr statt. Die Ausgangslage: - Die Junioren A bestreiten heute das letzt Spiel der Saison und liegen aktuell mit 13 Punkten vor Neukirch Egnach (9 Punkte). Neukirch hat aber auch ein Spiel weniger als unser Team. Ein Sieg ist somit Pflicht, damit die Aufstiegschancen von Egnach schwinden. St. Otmar hat auch zwei Spiele weniger und aktuell 7 Punkte. Otmar muss beide Spiele gewinnen um die gleiche Punktzahl wie wir zu erreichen. Da Otmar weniger Strafpunkte hat, würden Sie in der Tabelle, sofern sie zwei Siege holen, vorbeiziehen. Gewinnt Otmar heute in der Partie nicht gegen Rorschach-Goldach und wir gewinnen gegen Neukirch Egnach, steigt das Team von Marc Breu in die langersehnte 1. Stärkeklasse auf. Wir freuen uns auf eine spannende Partie und wünschen dem Team viel Glück. Auf gehts Jungs. Junioren A - FC Neukirch EgnachZeit: 13.00 UhrOrt: Oberdorf in Berneck [...]
Showdown im letzten Heimspiel

Sonntag, 13.00 Uhr in Berneck

Spannende Spiele dieses Wochenende

Derby - Abstiegskampf und Aufstiegskampf - alles dabei

Die Spieltagsvorschau

Dieses Wochenende spielt unsere 1. Mannschaft das Derby gegen Montlingen. Aus Vereinssicht, ist aber nicht dieses Spiel im Fokus, sondern die wichtige Partie der 2. Mannschaft und der Junioren A, welche um den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse spielen.

Am Sonntag trifft unsere 1. Mannschaft um 14:00 Uhr auswärts auf den FC Montlingen. Es erwartet uns also ein weiteres Rheintaler-Derby. Der FC Montlingen steht mit 23 Punkten auf Platz 10. Der Klassenerhalt ist somit, bei noch drei ausstehenden Spielen, noch nicht gesichert, da der FC Buchs sie noch einholen könnte. Auch formtechnisch steckt die Mannschaft unseres Ex-Trainers Lüchinger in einem Tief. Man verlor die letzten vier Spiele in Folge und das meistens sehr deutlich. Aber auch von unserer Mannschaft muss eine Reaktion auf die zuletzt nicht erfolgreichen Spiele erwartet werden. Bei der Heimniederlage vom letzten Wochenende strahlte man trotz optischer Überlegenheit zu wenig Torgefahr aus. Es gilt also vorne wieder effizienter zu sein und weniger Konter zuzulassen. Mit Marko Zdravkovic hat auch der FC Montlingen einen brandgefährlichen Stürmer in ihren Reihen, der die Top-Torschützenliste der Liga mit 11 Treffern anführt. Die Yacizi-Elf will die Saison mit positiven Resultaten beenden. [...]
Spannende Spiele dieses Wochenende

Die Spieltagsvorschau

Neue Woche - neue Chance

FC Au-Berneck 05 - FC Linth 04

Heisser Fight um Punkte

Dieses Wochenende ist wieder Heimspiel angesagt. Wir treffen zu gewohnter Zeit um 17:00 Uhr auf den FC Linth 04.

Beide Mannschaften mussten letztes Wochenende einen Dämpfer einstecken. Der FC Linth verlor zu Hause mit 0:1 gegen den FC Weesen. Aufgrund der Tabellensituation ist diese knappe Niederlage aber nicht wirklich überraschend. Zuvor konnte man die letzten zwei Spiele gewinnen und sich 3 Punkte auf den FC Buchs absetzten. Trotzdem ist es weiterhin ein heisser Kampf um den zweiten Abstiegsplatz. Für den FC Linth ist jeder Punkt überlebenswichtig. Auch unsere Mannschaft verlor ihr letztes Spiel mit 3:1 gegen den FC Mels. Es war das bittere Ende unserer Siegesserie. Somit ist man weiterhin im gesicherten Tabellenmittelfeld. Das Team ist weiterhin gewillt so viele Punkte wie möglich einzusammeln. Besonders wichtig wird es für unsere Mannschaft sein, den gefährlichen Stürmer Hofer auszuschalten. Dieser führt nämlich mit 3 anderen Spielern die Torschützenliste an. Für unseren Trainer Ridvan sicher eine gern gesehene Aufgabe. Es kann also ein heisser Fight erwartet werden, da es für den FC Linth noch um den Ligaerhalt geht. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung! Wichtiges Spiel für unsere 2. Mannschaft - Für unser Zwei steht ein [...]
Neue Woche - neue Chance

Heisser Fight um Punkte

Vorschau auf das Wochenende

Unsere 1. Mannschaft spielt bereits am Freitag Abend auswärts in Mels. Unsere 2. Mannschaft am Sonntag auswärts gegen den Leader aus Widnau. Auch unsere 3. Mannschaft spielt am Samstag um 17.00 Uhr zu Hause ein Derby gegen den FC Rebstein

Unsere 1. Mannschaft bestreitet ihr nächstes Auswärtsspiel beim FC Mels. Ungewöhnlich ist definitiv die Spielansetzung an einem Freitagabend um 20:00 Uhr. Der FC Mels verlor sein letztes Spiel mit 2:1 auswärts beim FC Weesen. Durch diese Niederlage ist ihnen der Anschluss an das gesicherte Tabellenmittelfeld nicht geglückt. Bei einer weiteren Niederlage würde man wieder in den Abstiegskampf zurückkehren. Generell gilt der FC Mels als kleine Wundertüte der Liga. Wenn man den Saisonverlauf betrachtet kann man kaum Konstanz in den Resultaten verzeichnen. Dies ist sicher eines der Hauptprobleme beim FC Mels. Ganz anders sieht es bei unserer Mannschaft aus. Mit 3 Siegen in Folge hat man momentan einen guten Lauf. Der immer noch verletzte Stürmer Tsalekou wird gut kompensiert. Auch die Defensive scheint wieder mehr gefestigt. Schliesslich stand bei den letzten 3 Spielen jeweils hinten die Null. Grossen Anteil daran hat sicherlich unser Torhüter Kevin Jung, der sich beim Heimsieg vom Wochenende mehrmals auszeichnen konnte. Dieses Rezept scheint aufzugehen und [...]
Vorschau auf das Wochenende

Vorschau auf das Wochenende

Wochenendvorschau

Der Tabellenführer kommt auf die Degern

FC Au-Berneck 05 - FC Rorschach-Goldach 17

Morgen Samstag gastiert der Leader vom Bodensee auf der Degern in Au. Eine spannende Partie wird erwartet.

Am Samstag um 17:00 Uhr steht das nächste Heimspiel unserer 1. Mannschaft auf dem Programm. Es geht gegen den FC Rorschach Goldach 17. Das Auswärtsteam spielte eine überragende Hinrunde und gab nur 4 Punkte ab. Unser Team lieferte beim Hinspiel eine gute Leistung ab und verlor nur knapp mit 2:1. In der Rückrunde bröckelt die Fassade des Aufstiegsfavoriten jedoch. Man konnte aus den letzten vier Spielen nur ein Spiel gewinnen. Letztes Wochenende verlor man sogar deutlich mit 0:4 zu Hause gegen den FC Weesen. Es scheint als wäre die Dominanz der Hinrunde ein wenig verflogen zu sein. Unsere Mannschaft wird in diesem Spiel vor allem in der Offensive gefordert sein. Trotz der 0:4 Niederlage stellt Rorschach-Goldach mit dem FC Weesen die beste Defensive der Liga. Der Derbysieg vom letzten Wochenende gibt definitiv viel Rückenwind für dieses Heimspiel. Bei düsterem Fritz-Walter Wetter konnte man gegen den FC Rebstein mit 2:0 gewinnen. Somit wurde der Mittelfeldplatz gefestigt. Auch die schlechte Auswärtsbilanz konnte dadurch aufgebessert werden. Und in den Heimspielen wurden bis [...]
Wochenendvorschau

FC Au-Berneck 05 - FC Rorschach-Goldach 17

Spieltagsvorschau

Wir präsentieren die Spielvorschau von diesem Wochenende

FC Au-Berneck 05 - FC Buchs

Zur gewohnten Zeit trifft unsere 1. Mannschaft zu Hause auf den FC Buchs. Es geht um viel, denn beide Teams brauchen Punkte. Im Anschluss spielt unsere 2. Mannschaft gegen den FC Altstätten.

Am Samstag ist der FC Buchs zu Gast auf der Degern. Wenn man die Tabellensituation betrachtet, steckt ordentlich Brisanz in diesem Spiel. Der FC Buchs ist mit 13 Zählern unter dem Strich. Die Yacizi-Elf hat mit 18 Punkten noch 5 Punkte Abstand auf den Abstiegsplatz, jedoch könnte man bei einer Niederlage wieder tief in den Abstiegskampf rutschen. Für den FC Buchs wäre ein Sieg wiederrum ein Lebenszeichen und ein Signal an die Konkurrenz. Beide Mannschaften sind durchwachsen in die Rückrunde gestartet. Es wird also ein richtungsweisendes Spiel für die heisse Phase der Meisterschaft. Personell muss der FC Au-Berneck auf ihren Stürmer Klaidi Tsalekou verzichten. Beim FC Buchs ist ihr Top-Torschütze Istrefi gesperrt. Der FC Au-Berneck muss unbedingt an die zuletzt guten Heimspiele anknüpfen, um die 3 Punkte auf der Degern zu erobern. Kommt also alle und unterstützt unser Team in diesem wichtigen Spiel. Anpfiff ist um 17:00 und Enzo’s Kiosk steht wie [...]

26. April 2019

Matchvorschau

Direktlink

Spieltagsvorschau

FC Au-Berneck 05 - FC Buchs

Mels zu Gast am Kilbi-Sonntag

FC Au-Berneck 05 - FC Mels

Sonntag, 09.09.2018 - 14.30 Uhr

Nicht wie gewohnt spielt unsere 1. Mannschaft das Heimspiel am frühen Samstagabend. Der Ostschweizer Fussballverband hat letzten Frühling mitgeteilt, dass in der aktuellen Saison vermehrt Spieletage auf den Sonntag gelegt werden. Grund dafür ist sind die zu wenigen Schiedsrichter welche dem Verband zur Verfügung stehen. Nichts desto trotz freuen wir uns auf den Sonntag, schliesslich ist im Dorf auch noch Kilbi.

Die neue Saison ist zwar noch sehr jung, zeigt sich aber wie letztes Jahr schon wieder sehr ausgeglichen. Nebst dem Leader FC Rorschach-Goldach 17 konnte sich kein Team absetzen. Vom 2. Rang bis zum 10. Rang sind es wieder nur knappe 3 Punkte unterschied. Der Gegner aus Mels hat wie unser Team 4 Punkte auf dem Konto und hat ebenso einen turbulenten Start hingelegt. Zum Auftakt gegen den FC St. Margrethen gab es ein 2:2 unentschieden, gefolgt von einer Niederlage in Vaduz. Der Fehlstart konnte mit einem Sieg gegen Aufstiegsfavorit Weesen vermieden werden. Nach dem Heimsieg gegen Weesen wird die Hammerer-Elf bestimmt top motiviert ans Werk gehen. Unsere Mannschaft hingegen steht nach der knappen Niederlage vom letzten Wochenende gegen den Leader FC Rorschach-Goldach 17 mit 4 Punkten mitten in der [...]
Mels zu Gast am Kilbi-Sonntag

Kann die Degern-Elf zu Hause ungeschlagen bleiben?

Derby zum Heimauftakt

FC Au-Berneck 05 - FC Rebstein

Samstag 25.08.2018 - 17.00 Uhr - Sportplatz Degern

Zum ersten Heimspiel in der neuen Saison 2017/2018 kommt es bereits zum ersten Derby der Saison. Mit dem FC Rebstein gastiert am kommenden Samstag der Aufsteiger auf der Degern.

Nach dem guten Unentschieden auswärts gegen den Absteiger FC Buchs aus der 2. Liga interregional spielen wir zu Hause gegen den Aufsteiger aus der 3. Liga. Die Yazici-Elf zeigte in Buchs eine solide Leistung in der Defensive und schaffte es die Null zu halten. Auch die Offensive konnte einige Akzente setzen, war aber im Torabschluss noch nicht erfolgreich. Dies soll sich im Heimspiel gegen den FC Rebstein ändern. Auch der Gegner aus Rebstein konnte im ersten Spiel der Saison zu Hause gegen Weesen noch nicht reüssieren. Die Polverino-Elf verlor das Auftaktspiel gegen einen Aufstiegsfavoriten mit 0:4. Nichts desto trotz gilt es, den Gegner nicht zu unterschätzen. Sportchef Zoller warnt: „ Wir kennen die Rebsteiner noch aus früheren Zeiten. Deren Kampfgeist und die Schnelligkeit im Spiel nach vorne sind die Stärken. Dazu ist es ein Derby, da werden alle zu 100% motiviert sein.“ Eine spannende Partie wird es auch für unseren Rückkehrer im Sturm. Klainti Tsalekou wechselte damals vom [...]
Derby zum Heimauftakt

Mergim Osmani

Fokus stellen trotz turbulenter Woche

FC Vaduz II - FC Au-Berneck 05

Samstag, 16.00 Uhr - Sportplatz Rheinpark Vaduz

Morgen Samstag gastiert unsere 1. Mannschaft auswärts im Rheinpark Stadion beim FC Vaduz.

Trotz einer turbulenten Woche gilt es den Fokus auf die Meisterschaft nicht zu verlieren. Nach der Verkündigung des Trainerwechsels im Sommer muss auf das Spiel gegen den FC Vaduz wieder Ruhe einkehren. Die Mannschaft sowie die beiden Trainer Maccani und Turienzo wissen nach wie vor genau in welcher Lage wir uns befinden. Beide Trainer und das Team werden alles für gelb blau geben um die Saison noch positiv abzuschliessen. Mit einem Sieg gegen Vaduz kann der Klassenerhalt definitiv gefeiert werden. Für das Team gilt es, sich auf die eigene Leistung zu konzentrieren und nicht auf die Nebenschauplätze zu achten. Wenn Ems in Mels verliert, wäre der Klassenerhalt ebenfalls vor der letzten Runde geschafft. Auch bei unserer zweiten Mannschaft geht es regelrecht um die Wurst. Das Team von Guido Böhrer und Antonio Stella spielt morgen Samstag zu Hause gegen das Schlusslicht aus Rheineck. Die Rheinecker müssen ebenfalls gewinnen um nicht abzusteigen. Im Gegensatz zur ersten Mannschaft haben es unsere Jungs vom „Zwei“ bei einem Sieg noch nicht definitiv geschafft. Je nach dem was FC Rorschach-Goldach an [...]
Fokus stellen trotz turbulenter Woche

Jaro Böhrer im Zweikampf gegen Diepoldsau