Archiv zur Kategorie ‘Matchvorschau’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

"KEINE" Rückkehr auf das Spielfeld

Aufgrund der aktuellen Situation ist unsere Saison leider unterbrochen. Wir wollten euch jedoch die bereits geschriebene Matchvorschau nicht vorenthalten. Leider findet der Match nicht statt. Wir wünschen dennoch viel Spass beim lesen. Am Freitag, 30. Oktober 2020, um 20:00 Uhr ist Au-Berneck in Romanshorn zu Gast. Für die Auer bedeutet dies der erste Ernstkampf nach der überstandenen zehntägigen Corona-Quarantäne, die aufgrund eines Coronafalls innerhalb der Mannschaft einberufen wurde. Romanshorn dagegen stand am letzten Wochenende im Einsatz, wobei gegen Ruggell nur ein Punkt rausschaute. Die Degern-Elf hat eine turbulente Zeit hinter sich. Feierte man vor zwei Wochen noch den 2:3 Sieg gegen Rheineck und damit den 4. Sieg in den letzten 5 Spielen, musste man am Sonntag eine bittere Nachricht verkraften: Die ganze Mannschaft musste sich aufgrund eines Corona-Falls für zehn Tage in Selbstquarantäne begeben, das anstehende Derby gegen Montlingen musste verschoben werden wie auch der Trainingsbetrieb kam gezwungenermassen zum Stillstand. Dieser Unterbruch kam dabei für die Gelb-Blauen zu einem äusserst ungünstigen Zeitpunkt, spielten die Auer doch zuletzt ihren besten Fussball. Zwar verschaffte diese Zwangspause den Spielern genügend Zeit zur Regenerierung in Anbetracht des kräftezehrenden Spielplans des letzten Monats, doch der Trainingsausfall darf nicht unterschätzt werden. Roman Hafner bleibt eine [...]

"KEINE" Rückkehr auf das Spielfeld

Zu Gast beim Schlusslicht

FC Rheineck – FC Au-Berneck 05

Samstag 17.10.20 – 18:00Uhr

Am Samstag, 17. Oktober 2020, um 18:00 Uhr gastiert Au-Berneck in Rheineck. Die Ausgangslage favorisiert dabei eindeutig die Gelb-Blauen, konnten sie doch aus den letzten drei Spielen als Sieger hervorgehen. Rheineck dagegen erwischte einen misslungenen Saisonstart und muss momentan mit der ungeliebten Rolle als Tabellenschlusslicht vorliebnehmen. Die Degern-Elf, nach Startschwierigkeiten angesichts des Trainerwechsels und fast 300 Tage ohne Ernstkampf, kommt immer besser in Fahrt kommen. Die Auer sind nun seit bereits vier Spielen ungeschlagen und haben sich im Tabellenmittelfeld etabliert. Die Elf von Roman Hafner agiert dabei als geschlossene Mannschaft und ist auf keine Exploits einzelner Spieler angewiesen. Zuletzt besiegten sie Schluein im Nachholspiel mit 1:2. Unsere Mannschaft liess sich nicht durch einen 1:0 Rückstand zu Beginn der zweiten Halbzeit verunsichern. Stattdessen kämpften sie bis zum Schluss, wofür sie schlussendlich belohnt wurden. Muratoski und Djelassi drehten das Spiel durch Ihre beiden Tore in den Schlussminuten. Gastgeber Rheineck kann in der zweiten Saison in der neuen Liga nicht mit der Leistung aus der ersten Saison mithalten. Die Rheinecker stehen nach wie vor ohne Sieg da und befinden sich momentan am Ende der Tabelle. Trainer Andi Giger bereitet die Abwehr sowie auch [...]

Samstag 17.10.20 – 18:00Uhr

Wichtige Nachholpartie

US Schluein-Illanz - FC Au-Berneck 05

Dienstag, 13.10.2020 - 20,15 Uhr

Heute Dienstagabend um 20.15 trifft unsere 1. Mannschaft auswärts auf den US Schluein-Ilanz. Beide Teams liegen nur 1 Punkt hintereinander und somit wird diese Partie zu einem wichtigen Gradmesser.

Nach dem dürftigen Saisonstart konnte sich das Team von Roman Hafner und Roger Meyer fangen und erspielten sich in den letzten 3 Meisterschaftsspielen 7 Punkte. Die Wende kam beim Heimstarken FC Ruggell, wo die Auer zum ersten Mal ihr ganzes Potential aufzeigten. Gestärkt mit diesem Punkt, folgten die Siege im Derby gegen den FC Altstätten und im direkten Duell gegen den FC Arbon. Dabei bewies das Team von Hafner die nötige Geduld und zog den Matchplan diszipliniert durch. In den letzten 3 Spielen erzielten die Auer dabei 5 Tore. Zudem hat das Trainerduo die Stabilität in der Defensive gefunden. Wenn die Auer so weiterspielen, können Sie auch heute im schwierigen Auswärtsspiel gegen Schluein-Ilanz wichtige Punkte erspielen. Der US Schluein-Ilanz ist gemäss aktuellem Saisonverlauf nicht so einfach einzuschätzen. Die Bündner unter der Leitung von Mate Lekishvili siegten gegen St. Margrethen (4:2), gegen Ruggel auswärts mit 1:2 und holten gegen Mels ein verdientes Unentschieden. Komischerweise konnten die Auer gegen all diese [...]

Dienstag, 13.10.2020 - 20,15 Uhr

Direktduell auf der Degern

FC Au-Berneck 05 - FC Arbon 05

Samstag 1010.20 - 17:00 Uhr

Au-Berneck empfängt am Samstag, 10. Oktober 2020, um 17:00 Uhr den FC Arbon auf der Degern. Die Gäste befinden sich momentan einen Platz vor den Auern in der Tabelle, wodurch das Spiel für beide Mannschaften von enormer Wichtigkeit ist. Au-Berneck hätte ursprünglich letztes Wochenende auswärts in Schluein gespielt, jedoch konnte das Spiel aufgrund des schlechten Wetters nicht durchgeführt werden und das Spiel musste verschoben werden. Damit liegen seit dem letzten Spiel bereits zwei Wochen zurück, als die Auer im Derby gegen Altstätten den ersten Sieg erzielten. Diese doch längere Pause kommt den Auern gerade gelegen, hatten sie doch in den vergangenen Wochen mit einigen Blessuren in Ihren Reihen zu kämpfen. Ausserdem verschafft dies Trainer Roman Hafner Zeit, seine Vorstellungen und Ideen betreffend der Mannschaft und ihrem Auftreten weiter voranzutreiben. Dabei liegt die Auer Offensive, zusammen mit Rheineck die bisher schwächste Offensivabteilung der Liga, sicherlich im Fokus des Trainers, da die Mannschaft bisher einfach zu wenig Torgefahr ausstrahlt. Dass mit dem kommenden Gegner eine Mannschaft wartet, welche bisher nicht mit Ihrem Abwehrverhalten brillieren konnte, ist sicherlich ein willkommener Zufall für Au-Berneck. Die Gäste vom Bodensee spielten zuletzt gegen [...]

Direktduell auf der Degern / Symbolbild

Zu Gast im Bündnerland

US Schluein Ilanz : FC Au-Berneck 05

Crap Gries, Schluein: 03.10.2020 / 17:00 Uhr

Nach der starken Leistung zu Hause gegen Altstätten wartet nun Schluein Illanz auf die Gelb-Blauen. Au-Berneck tritt am Samstag, 3. Oktober 2020, um 17:00 Uhr gegen den Tabellenfünften in Schluein an. Der Gastgeber, der seine zweite Saison in der 2. Liga spielt, ist erfolgreich in die neue Saison gestartet und liegt momentan auf dem fünften Tabellenplatz. In der letzten Spielrunde konnte sich Schluein knapp mit 2:1 in Ruggel durchsetzen, wobei sie den Siegtreffer erst in der Nachspielzeit durch Sgier erzielen konnten. Ebenfalls erfolgreich am letzten Wochenende war Au-Berneck, die sich im Direktduell gegen Altstätten durchsetzen konnten. Die Auer zeigten eine starke Leistung und steigerten sich im Verlaufe des Spiels und erzielten kurz vor der Pause das 1:0. In der zweiten Halbzeit kontrollierten sie das Spielgeschehen und erhöhten nach 60 Minuten verdient auf 2:0. In der Folge liessen sie nichts mehr anbrennen und brachten den ersten Sieg der Meisterschaft ins Trockene. Die Elf von Roman Hafner wird versuchen das gewonnene Selbstvertrauen beizubehalten und den nächsten Sieg einzufahren. Die Ausganglage verspricht ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. Wir drücken unseren Jungs die Daumen und wünschen ihnen viel Glück [...]

30. September 2020

1. Mannschaft, Matchvorschau

Direktlink

Symbolbild

Zu Gast im Ländle

FC Vaduz 2 – FC Au-Berneck 05 1

So 13.09.2020 – 16:00 Uhr

Am Sonntag, 13. August 2020, um 16:00 Uhr steht für Au-Berneck bereits das dritte Meisterschaftsspiel an. Der Gegner lautet Vaduz. Die Gastgeber hatten bisher nur ein Spiel und trennten sich dort mit 1:1 gegen Rheineck, was angesichts der schwachen Form von Rheineck enttäuschend sein muss. Vaduz stellt mit seiner zweiten Mannschaft Jahr für Jahr die jüngste Mannschaft der Liga, deshalb könnte man das Team durchaus als Wundertüte bezeichnen. Starke Spiele, wie aber auch enttäuschende Auftritte, wechseln sich immer wieder ab. Diese Mannschaft ist nicht leicht einzuschätzen, was sie daher zu einem gefährlichen Gegner macht. Vaduz wird bemüht sein, am Sonntag wieder einen solchen starken Auftritt zu zeigen und die drei Punkte einzufahren. Die Gelb-Blauen sind ebenfalls nicht optimal in die neue Saison gestartet: Nur einen Punkt aus den bisher zwei Spielen konnten Sie mitnehmen. Zuletzt gab es ein 0:0 gegen St.Margrethen, wobei die Auer mit ihrer Leistung durchaus zufrieden sein können. Die Elf von Roman Hafner war durch eine Fehlentscheidung seitens des Referees früh in Unterzahl und bot mit ihrem Willen und Kampfgeist St.Margrethen die Stirn. In der zweiten Halbzeit hatten Sie sogar die Möglichkeit, den Siegtreffer zu erzielen, [...]

1. Mannschaft 2020

Spieltagsvorschau

FC Au-Berneck 05 - FC St. Margrethen

Samstag 17.00 Uhr - Degern Au

Folgende Heimspiele finden dieses Wochenende statt.

Die Yacizi-Elf bestreitet ihr letztes Heimspiel wie gewohnt am Samstag um 17:00 gegen den FC St.Margrethen. Es steht das letzte Derby der Saison an. Die Gäste erlebten am letzten Wochenende ein wahres Debakel. Man unterlag dem FC Weesen gleich mit 0:10. Das Team aus dem Nachbardorf kann generell als sehr inkonstante Mannschaft bezeichnet werden. Mal gewinnt man ein Spiel 6:0 wie zuletzt gegen den FC Montlingen um dann postwendend wieder mit 6:2 gegen den FC Altstätten zu verlieren. Trotzdem sind sie punktgleich mit unserer Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz platziert. In diesem Duell geht es im Direktvergleich um den fünften Platz. Das unsere Mannschaft weiss, wie man Derbys gewinnt, haben sie letztes Wochenende in Montlingen bewiesen. Mit einem couragierten Auftritt konnte man den Negativtrend der letzten Spiele stoppen und mit 3:4 verdient gewinnen. Mit diesem Sieg im Rücken kann man optimistisch auf das anstehende Spiel blicken, um die Saison im oberen Tabellendrittel abzuschliessen. Gespannt darf man sicherlich auch auf das Duell zwischen den zwei jungen Stürmer Bembarek und Sylai blicken. Unser Stürmer Bembarek macht immer weitere Fortschritte und traf im letzten [...]

Samstag 17.00 Uhr - Degern Au

Showdown im letzten Heimspiel

Junioren A- FC Neukirch Egnach

Sonntag, 13.00 Uhr in Berneck

Nach einer sehr guten Saison spielt das Team von Marc Breu um den Aufstieg in die 1. Spielklasse.

Ob es heute Sonntag um 13.00 Uhr in Berneck zum grossen Endspielt kommt ist abhängig von der Partie Rorschach-Goldach - FC St. Otmar. Diese Partie findet bereits um 11.00 Uhr statt. Die Ausgangslage: - Die Junioren A bestreiten heute das letzt Spiel der Saison und liegen aktuell mit 13 Punkten vor Neukirch Egnach (9 Punkte). Neukirch hat aber auch ein Spiel weniger als unser Team. Ein Sieg ist somit Pflicht, damit die Aufstiegschancen von Egnach schwinden. St. Otmar hat auch zwei Spiele weniger und aktuell 7 Punkte. Otmar muss beide Spiele gewinnen um die gleiche Punktzahl wie wir zu erreichen. Da Otmar weniger Strafpunkte hat, würden Sie in der Tabelle, sofern sie zwei Siege holen, vorbeiziehen. Gewinnt Otmar heute in der Partie nicht gegen Rorschach-Goldach und wir gewinnen gegen Neukirch Egnach, steigt das Team von Marc Breu in die langersehnte 1. Stärkeklasse auf. Wir freuen uns auf eine spannende Partie und wünschen dem Team viel Glück. Auf gehts Jungs. Junioren A - FC Neukirch EgnachZeit: 13.00 UhrOrt: Oberdorf in Berneck [...]

Sonntag, 13.00 Uhr in Berneck

Spannende Spiele dieses Wochenende

Derby - Abstiegskampf und Aufstiegskampf - alles dabei

Die Spieltagsvorschau

Dieses Wochenende spielt unsere 1. Mannschaft das Derby gegen Montlingen. Aus Vereinssicht, ist aber nicht dieses Spiel im Fokus, sondern die wichtige Partie der 2. Mannschaft und der Junioren A, welche um den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse spielen.

Am Sonntag trifft unsere 1. Mannschaft um 14:00 Uhr auswärts auf den FC Montlingen. Es erwartet uns also ein weiteres Rheintaler-Derby. Der FC Montlingen steht mit 23 Punkten auf Platz 10. Der Klassenerhalt ist somit, bei noch drei ausstehenden Spielen, noch nicht gesichert, da der FC Buchs sie noch einholen könnte. Auch formtechnisch steckt die Mannschaft unseres Ex-Trainers Lüchinger in einem Tief. Man verlor die letzten vier Spiele in Folge und das meistens sehr deutlich. Aber auch von unserer Mannschaft muss eine Reaktion auf die zuletzt nicht erfolgreichen Spiele erwartet werden. Bei der Heimniederlage vom letzten Wochenende strahlte man trotz optischer Überlegenheit zu wenig Torgefahr aus. Es gilt also vorne wieder effizienter zu sein und weniger Konter zuzulassen. Mit Marko Zdravkovic hat auch der FC Montlingen einen brandgefährlichen Stürmer in ihren Reihen, der die Top-Torschützenliste der Liga mit 11 Treffern anführt. Die Yacizi-Elf will die Saison mit positiven Resultaten beenden. [...]

31. Mai 2019

Matchvorschau

Direktlink

Die Spieltagsvorschau

Neue Woche - neue Chance

FC Au-Berneck 05 - FC Linth 04

Heisser Fight um Punkte

Dieses Wochenende ist wieder Heimspiel angesagt. Wir treffen zu gewohnter Zeit um 17:00 Uhr auf den FC Linth 04.

Beide Mannschaften mussten letztes Wochenende einen Dämpfer einstecken. Der FC Linth verlor zu Hause mit 0:1 gegen den FC Weesen. Aufgrund der Tabellensituation ist diese knappe Niederlage aber nicht wirklich überraschend. Zuvor konnte man die letzten zwei Spiele gewinnen und sich 3 Punkte auf den FC Buchs absetzten. Trotzdem ist es weiterhin ein heisser Kampf um den zweiten Abstiegsplatz. Für den FC Linth ist jeder Punkt überlebenswichtig. Auch unsere Mannschaft verlor ihr letztes Spiel mit 3:1 gegen den FC Mels. Es war das bittere Ende unserer Siegesserie. Somit ist man weiterhin im gesicherten Tabellenmittelfeld. Das Team ist weiterhin gewillt so viele Punkte wie möglich einzusammeln. Besonders wichtig wird es für unsere Mannschaft sein, den gefährlichen Stürmer Hofer auszuschalten. Dieser führt nämlich mit 3 anderen Spielern die Torschützenliste an. Für unseren Trainer Ridvan sicher eine gern gesehene Aufgabe. Es kann also ein heisser Fight erwartet werden, da es für den FC Linth noch um den Ligaerhalt geht. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung! Wichtiges Spiel für unsere 2. Mannschaft - Für unser Zwei steht ein [...]

Heisser Fight um Punkte