Archiv zur Kategorie ‘Matchvorschau’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Mels zu Gast am Kilbi-Sonntag

FC Au-Berneck 05 - FC Mels

Sonntag, 09.09.2018 - 14.30 Uhr

Nicht wie gewohnt spielt unsere 1. Mannschaft das Heimspiel am frühen Samstagabend. Der Ostschweizer Fussballverband hat letzten Frühling mitgeteilt, dass in der aktuellen Saison vermehrt Spieletage auf den Sonntag gelegt werden. Grund dafür ist sind die zu wenigen Schiedsrichter welche dem Verband zur Verfügung stehen. Nichts desto trotz freuen wir uns auf den Sonntag, schliesslich ist im Dorf auch noch Kilbi.

Die neue Saison ist zwar noch sehr jung, zeigt sich aber wie letztes Jahr schon wieder sehr ausgeglichen. Nebst dem Leader FC Rorschach-Goldach 17 konnte sich kein Team absetzen. Vom 2. Rang bis zum 10. Rang sind es wieder nur knappe 3 Punkte unterschied. Der Gegner aus Mels hat wie unser Team 4 Punkte auf dem Konto und hat ebenso einen turbulenten Start hingelegt. Zum Auftakt gegen den FC St. Margrethen gab es ein 2:2 unentschieden, gefolgt von einer Niederlage in Vaduz. Der Fehlstart konnte mit einem Sieg gegen Aufstiegsfavorit Weesen vermieden werden. Nach dem Heimsieg gegen Weesen wird die Hammerer-Elf bestimmt top motiviert ans Werk gehen. Unsere Mannschaft hingegen steht nach der knappen Niederlage vom letzten Wochenende gegen den Leader FC Rorschach-Goldach 17 mit 4 Punkten mitten in der [...]
Mels zu Gast am Kilbi-Sonntag

Kann die Degern-Elf zu Hause ungeschlagen bleiben?

Derby zum Heimauftakt

FC Au-Berneck 05 - FC Rebstein

Samstag 25.08.2018 - 17.00 Uhr - Sportplatz Degern

Zum ersten Heimspiel in der neuen Saison 2017/2018 kommt es bereits zum ersten Derby der Saison. Mit dem FC Rebstein gastiert am kommenden Samstag der Aufsteiger auf der Degern.

Nach dem guten Unentschieden auswärts gegen den Absteiger FC Buchs aus der 2. Liga interregional spielen wir zu Hause gegen den Aufsteiger aus der 3. Liga. Die Yazici-Elf zeigte in Buchs eine solide Leistung in der Defensive und schaffte es die Null zu halten. Auch die Offensive konnte einige Akzente setzen, war aber im Torabschluss noch nicht erfolgreich. Dies soll sich im Heimspiel gegen den FC Rebstein ändern. Auch der Gegner aus Rebstein konnte im ersten Spiel der Saison zu Hause gegen Weesen noch nicht reüssieren. Die Polverino-Elf verlor das Auftaktspiel gegen einen Aufstiegsfavoriten mit 0:4. Nichts desto trotz gilt es, den Gegner nicht zu unterschätzen. Sportchef Zoller warnt: „ Wir kennen die Rebsteiner noch aus früheren Zeiten. Deren Kampfgeist und die Schnelligkeit im Spiel nach vorne sind die Stärken. Dazu ist es ein Derby, da werden alle zu 100% motiviert sein.“ Eine spannende Partie wird es auch für unseren Rückkehrer im Sturm. Klainti Tsalekou wechselte damals vom [...]
Derby zum Heimauftakt

Mergim Osmani

Fokus stellen trotz turbulenter Woche

FC Vaduz II - FC Au-Berneck 05

Samstag, 16.00 Uhr - Sportplatz Rheinpark Vaduz

Morgen Samstag gastiert unsere 1. Mannschaft auswärts im Rheinpark Stadion beim FC Vaduz.

Trotz einer turbulenten Woche gilt es den Fokus auf die Meisterschaft nicht zu verlieren. Nach der Verkündigung des Trainerwechsels im Sommer muss auf das Spiel gegen den FC Vaduz wieder Ruhe einkehren. Die Mannschaft sowie die beiden Trainer Maccani und Turienzo wissen nach wie vor genau in welcher Lage wir uns befinden. Beide Trainer und das Team werden alles für gelb blau geben um die Saison noch positiv abzuschliessen. Mit einem Sieg gegen Vaduz kann der Klassenerhalt definitiv gefeiert werden. Für das Team gilt es, sich auf die eigene Leistung zu konzentrieren und nicht auf die Nebenschauplätze zu achten. Wenn Ems in Mels verliert, wäre der Klassenerhalt ebenfalls vor der letzten Runde geschafft. Auch bei unserer zweiten Mannschaft geht es regelrecht um die Wurst. Das Team von Guido Böhrer und Antonio Stella spielt morgen Samstag zu Hause gegen das Schlusslicht aus Rheineck. Die Rheinecker müssen ebenfalls gewinnen um nicht abzusteigen. Im Gegensatz zur ersten Mannschaft haben es unsere Jungs vom „Zwei“ bei einem Sieg noch nicht definitiv geschafft. Je nach dem was FC Rorschach-Goldach an [...]
Fokus stellen trotz turbulenter Woche

Jaro Böhrer im Zweikampf gegen Diepoldsau

Es geht um die Wurst

FC Au-Berneck 05 - FC Diepoldsau-Schmitter

Samstag, 17.00 Uhr - Degern Au

Am kommenden Samstag geht es um die Wurst. Für die Maccani-Elf gibt es in diesem Spiel nur ein Ziel und zwar die 3 Punkte.

Die Gäste aus Diepoldsau sind in der aktuellen Rückrunde noch punktelos und mussten bereits vor einigen Runden den Abstieg in Kauf nehmen. Nichts desto trotz, wird es auch für uns kein einfaches Spiel werden. Gerade im letzten Spiel gegen den FC Rapperswil-Jona zeigten die Diepoldsauer, dass Sie noch topmotiviert sind und musste die Niederlage erst in den Schlussminuten hinnehmen. Nach unserer 1-0 Niederlage in Mels sind wir noch tiefer im Abstiegskampf angekommen. Dass es auswärts in Mels nie einfach zum Spielen ist, zeigt auch die Bilanz der Melser. Mels konnte in der Rückrunde bereits 4 Siege erspielen. Aktuell haben wir nur noch ein Punkt Vorsprung auf den FC St. Margrethen, welche unter den Strich gerutscht sind. Die Ausgangslage ist unserem Team bewusst und sie werden alles daran setzen, dass es den ersten Sieg in der Rückrunde geben wird. Unser Trainer Jürgen Maccani fehlt auch in diesem Spiel aufgrund einer Sperre vom OFV. Er wurde aufgrund seiner Anwesenheit am Montlingen Spiel nochmals sanktioniert. Zurück an [...]
Es geht um die Wurst

Mit Leidenschaft zum Sieg / Symbolbild

Wichtiges Spiel in Mels

FC Mels - FC Au-Berneck 05

Samstag, 17.00 Uhr - Tiergarten Mels

Am kommenden Samstag kommt es zum nächsten schweren Auswärtsspiel in Mels.

Die Melser starteten mit zwei Niederlagen in die Rückrunde, schafften aber die Wende mit einem 4:0 Auswärtssieg gegen den FC Diepoldsau. Gestärkt von diesem Sieg folgte ein souveränes 3:0 gegen Vaduz und eine weiterer Auswärtssieg gegen Ruggell. Trotz den 3 Siegen liegen die Fussballer vom Tiergarten auf einem Abstiegsplatz. In dieser Liga ist wirklich alles möglich. Trotz guten Leistungen fehlt unserer Mannschaft immer noch einen Vollerfolg. Die Leistung gegen Montlingen war ganz gut und hätte einen Sieg verdient gehabt. Dieses Spiel Mut und Zuversicht, dass wir gegen Mels weitere Punkte sammeln können. Dass es jedoch kein Spaziergang wird ist allen klar. Die Ausgangslage ist eigentlich perfekt. Würde man einen Sieg holen, so könnte man sich einen 6 Punkte Vorsprung auf den Strich schaffen. Diese Motivation sollte genügen um eine starke Leistung an den Tag legen zu können. Aufgrund der dramatischen Situation in der Liga, zählt jedes Spiel als Schlussspiel und muss dementsprechend angegangen werden. Das Trainer-Duo Maccani und Turienzo werden in dieser Woche alles geben um das Team bestmöglich einzustellen. Wir hoffen, dass die Mannschaft von möglichst vielen FCAB05 [...]
Wichtiges Spiel in Mels

Gibt es den ersten Sieg in dieser Rückrunde?

Unterstützt uns im Derby

FC Au-Berneck 05 - FC Montlingen

Samstag, 12. Mai 2018 - 17:00 Uhr

Heute steigt auf der Degern das nächste Derby.

Im heutigen Spiel gegen den FC Montlingen sprechen wir von einem sogenannten 6 Punkte Spiel. Der Gewinner kann sich in ein etwas gesichertes Mittelfeld begeben, während der Verlierer Mitten im Abstiessumpf der Tabelle steht. Dem FC Montlingen ist es letzte Woche glungen gegen die Reserven aus Rapperswil mit 2:1 zu gewinnen. Unsere Mannschaft war leider gegen Altstätten, doch guter Ansätze zu Beginn des Spiels, nicht so erfolgreich. Heute werden wir mit Bestimmtheit ein kampfbetontes Spiel sehen. Ein Vorteil ist, dass wir den Heimvorteil auf unserer Seite haben. Hier möchte ich alle FC Au-Berneck 05 Symphatisanten, Fans, Sponseren, Gönner und alle die ich vergessen habe animieren unsere Mannschaft lautstark zu unterstützen. Wir brauchen den 12. Mann und das bist Du! Komm am Samstag auf die Auer Degern und schreie unsere Mannschaft um 17 Uhr zum ach so wichtigen Sieg. Mit dem an diesem Wochenende statt findenden Gönner Apero sollten genügend Anhänger auf dem Platz sein. Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Spiel. Hopp FC Au-Berneck 05 [...]
Unterstützt uns im Derby

Einsatz wird heute gross geschrieben sein!

Kurz vor dem Ziel

Fc Au-Berneck 05 Damen - FC Chur

Sonntag, 13.05.2018 - 11.00 Uhr

Da die De Martis/Rose- Elf am vergangenen Wochenende auswärts erneut gewonnen hat, fehlt den Rheintalerinnen nur noch ein Sieg zum Meistertitel.

Nach mehrfachen zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren, wäre dies der erste Damen-Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Vier Runden vor Ende der Saison startet unser Heimteam mit elf Punkten Vorsprung in die letzten Spiele. Am kommenden Sonntag, 13. Mai 2018 um 11.00 Uhr spielen die Au-Berneckerinnen in Berneck gegen die Frauen vom FC Chur um den Aufstieg in die 3. Liga. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Zuschauerinnen. Hopp FC Au- Berneck 05! [...]
Kurz vor dem Ziel

Frühzeitig Meister werden ist das Ziel / Symbolbild