Archiv zur Kategorie ‘Junioren’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Neue Trainingsleibchen für die Junioren-Mannschaft Cb

Zum Abschluss für die tolle Fussball-Saison durfte die Junioren Cb- Mannschaft neue Trainingsleibchen in Empfang nehmen. Diese schönen Polo-Shirt wurden von Edith Schlegel Buchhalterin mit eidg. Fachausweis aus Berneck gesponsert. Der FC Au-Berneck 05 und die Mannschaft mit dem Trainerduo Thomas Ramsauer und Riccardo Aloi bedanken sich bei Edith Schlegel recht herzlich. [...]

Trainingsleibchen für Junioren Cb

Lernen von den Grossen

Die Da-Junioren treffen auf den Weltmeister Spanien

Die spanische Fussball-Nationalmannschaft gastiert während der Vorbereitung zur EM im Ländle. Die Da-Junioren besuchten am Pfingstmontag das öffentliche Training in Schruns. Etwa 2000 Zuschauer konnten während einer gesamten Trainingseinheit die weltbesten Fussballer bestaunen. Bemerkenswert war die Professionalität und der Einsatz den die Fussballer an den Tag legten. Unsere Da-Junioren werden noch lange von den Impressionen und Eindrücken zehren können. Sicherlich werden die EM-Spiele von Spanien im Fernsehen aus einer anderen Perspektive verfolgt, denn die Spieler konnten in Schruns aus unmittelbarer Nähe beobachtet werden. Nach dem Training ergatterte sich der Eine oder Andere noch ein Autogramm. Die Da-Junioren und deren Begleitpersonen gingen zum Mittagessen in eine nahe gelegene Pizzeria. Nach dem fröhlichen Beisammensein wurde die Heimreise wieder angetreten. 28.05.12 / R. Varano Die Bilder zu unserem Event sind in der Galerie abgelegt: Zu den Bildern [...]

Die Da-Junioren treffen auf den Weltmeister Spanien

Sportliches Wochenende der Junioren Ea

Unsere Junioren spielten am Samstag 24.03. bei herrlichem Wetter am Vorbereitungsturnier Diepoldsau.

Sie traten zum letzten Mal bei den E-Junioren 1. Stärkeklasse an. Das erste Spiel gegen Amriswil gewannen unsere Jungs. Im zweiten Spiel gegen Rotmonten gab es ein Unentschieden. Im dritten Spiel wartete als Gegner der FC Widnau. nach einem 2:0 Vorsprung konnte der FC Widnau wieder ausgleichen und es wurde nochmals spannend. In der Schlussphase konnten unsere Spieler nochmals einen Zacken zulegen und kurz vor Schluss den Siegtreffer erzielen. Gegen den Letzten Gegner Landquart ging es um den Turniersieg. Das Spiel begann ausgeglichen, dann erhöhte Landquart den Druck. Sie liessen den Ball gut zirkulieren und trafen. Ja, sie waren einfach besser. So wurden wir am Samstag in Diepoldsau guter zweiter. Rhylauf in Oberriet - Am Sonntag 25.03 trafen wir uns am Mittag für den Rhylauf in Oberriet. Wir fuhren gemeinsam nach Oberriet und bezogen dort die Startnummern für das Rennen Knaben Jahrgang 2001/2002. Vor Ort mussten wir feststellen, dass nebst uns nur Turnvereine und Laufsportgruppen am Start waren. Für die zwei zu absolvierenden Runden mit einer Gesamtdistanz von 1.5 km wärmten sich unsere Junioren auf, sie waren sehr motiviert. Am Start waren 44 Läufer, davon 11 vom FC. Nach [...]

26. März 2012

Berichte, Junioren

Direktlink

sporltiche E-Junioren

Erfolgreiche Hallensaison der Junioren Ea

3 Turniersiege

- Die von Roberto Gotadoro trainierten Junioren Ea des FC Au-Berneck 05 nahmen über die Winterpause an 4 Hallenturnieren in Appenzell, Goldach, Rorschacherberg und Schaan teil. Dabei zeigte die Mannschaft herrvorragende Leistungen und konnte so die Turniere in Goldach und Appenzell zu ihren Gunsten entscheiden. Beim Turnier vom letzten Wochenende in Appenzell trat die Mannschaft als Titelverteidiger an und konnte durch den erneuten Sieg den Wanderpokal wiederum nach Berneck entführen. Leider verletzte sich dabei Yannick Haselbach und musste ins Spital eingeliefert werden. Trainer Gotadoro und seine Mannschaftskameraden wünschen ihm gute Besserung. Das Foto zeigt die siegreiche Mannschaft mit Ihrem Trainer Roberto Gotadoro am Turnier in Appenzell mit den Siegermedaillen sowie dem Wanderpokal. [...]

14. März 2012

Junioren

Direktlink

3 Turniersiege

Silbermedaille aus Widnau

Unsere Junioren-Da erreichten im Hallenturnier in Widnau den hervorragenden 2. Platz. Das Turnier war mit 10 Mannschaften aus der unmittelbaren Region gut besetzt.

Im ersten Spiel des Turniers mussten unsere Junioren gegen den starken Gastgeber FC Widnau antreten. Das Spiel ging mit 2:0 verloren. Trotz guten Torchancen ist es nicht gelungen den Gegner genügend unter Druck zu setzen. Die anderen drei Gruppenspiele konnten gewonnen werden und somit stand dem Einzug ins Halbfinale nichts entgegen. Der nächste Gegner Rebstein konnte sich in seiner Gruppe als Erster qualifizieren. Das Spiel konnten unsere Junioren mit einem knappen 1:0 gewinnen. Der Gegner im Finale war wie erwartet der Gastgeber FC Widnau. Die Mannschaft war heiss auf eine Revanche aus den Gruppenspielen. Der FC Widnau ging schnell in Führung und unsere Mannschaft konnte unmittelbar danach zum 1:1 ausgleichen. Es war ein spannendes und hart umkämpftes Spiel. Der FC Widnau konnte erneut in Führung gehen und das Spiel schlussendlich mit 2:1 gewinnen. Trotz einer hervorragenden Leistung und einem Lattenknaller kurz vor Schluss mussten die Junioren die Leistung des Gegners anerkennen und sich mit dem 2. Platz zufrieden geben. Bericht: Roberto Varano [...]

23. Januar 2012

Junioren, Turniere

Direktlink

Silber in Widnau

Junioren Db scheitern erst im Final

2. Rang am Hallenturnier in Engelburg

Nachdem alle Spiele in der Vorrunde gewonnen werden konnten, scheiterten die Junioren am FC Winkeln.

Im ersten Spiel konnten die Auer das Team aus Wittenbach gleich mit 5-0 besiegen. Dementsprechend gross war die Euphorie für das zweite Spiel. Doch die Damenmannschaft aus Bühler spielte stark, wirklich saumässig gut. Sie kombinierten sich schön durch die Abwehr der Auer und konnten mit 1-0 in Führung gehen. Nun merkten die Auer-Junioren, dass dies absolut kein Schongang wird. Sie zeigten eine Reaktion und konnten das Spiel noch zu einem 2:1 Sieg drehen. Im letzten Gruppenspiel ging es dann noch gegen das Heimteam FC Abtwil-Engelburg und dieses Spiel hatte es in sich. Nach gut 3 Minuten waren die Auer bereits mit 4-1 im Rückstand. Was dann folgte war eine regelrechte Aufholjagd. Schlussendlich strahlten die Gesichter der Auer Junioren über einen tollen 6:5 Sieg. Im Halbfinal forderte der 2. platzierte aus der Gruppe A der FC Eggersriet die Auer heraus. Auch hier ging der Gegner zuerst mit 1-0 in Führung, konnte diese Führung aber nicht über die Runden bringen. Es zeichnete sich schon ein Penaltyschiessen ab, da kam die 2-1 Führung mit dem Schlusspfiff. Gross war die Freude über den [...]
1

12. Dezember 2011

Berichte, Junioren

Direktlink

Ein Kommentar

Junioren freuen sich über den Preis

Junioren Ea räumen Pokal(e) ab

Toller Erfolg der Junioren Ea am Hallenturnier in Heiden - Am Sonntag 20.11.2011 am Nachmittag starteten unsere Junioren Ea mit ihren ersten Turnier in Heiden in die Hallensaison. Die zehn Mannschaften der ersten Stärkeklasse wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. In unserer Gruppe hatten wir den FC Goldach a, FC Herisau, FC Memmingen (D) und den FC Bregenz (A) als Gegner. Von Beginn an spielte unser Team konzentriert, zeigte schöne Spielzüge, behielt auch nach einem Rückstand die Nerven und brachte so alle Spiele ins trockene. Mit 12 Punkten aus vier Spielen waren wir als Gruppensieger im Halbfinale. Dort kam es zu Begegnung mit dem Zweiten der Gruppe B, dem FC Widnau. Das Spiel begann energisch, bald kam der FC Widnau zu einer hochkarätigen Torchance. Wiederum konnten unsere Junioren noch einen Zacken zulegen und auch dieses Spiel am Ende mit 1:0 gewinnen. Im Finale standen wir dann dem FC Wittenbach gegenüber. Das Spiel begann ausgeglichen, nach fünf Minuten konnte der FC Wittenbach nach einem schönen Spielzug den Ball in unserem Netz einschiessen. Unsere Mannschaft war augerüttelt, hatte danach auch ihre Chancen, konnte diese aber nicht zum Abschluss bringen. Kurz vor Schluss kamen die Wittenbacher zu einem Conter, welchen sie mit einem herrlichen Kofpballtor [...]

Junioren Ea räumen Pokal(e) ab

Aufstieg in Coca Cola Junior League

Junioren B schaffen den Aufstieg

Der Nachwuchs des FC Au-Berneck 05 setzt sich weiter positiv in Szene. Im letzten Meisterschaftsspiel besiegten die B-Junioren auswärts Schaan 6:0 und schafften den Aufstieg in die Junior League. Das ist für Junioren die höchste Spielklasse im Breitenfussball.

Das von Enzo Giaffreda (rechts) und René Zürcher trainierte Team aus Au und Berneck gewann in der Herbstrunde neun von zehn Spiele, schoss am meisten Tore (42) und erhielt an wenigsten Gegentreffer (13). Exemplarisch war auch die Fairness. Sie holten den Gruppensieg mit 0 Strafpunkten. Härtester Widersacher im Aufstiegskampf waren die Montlinger. Weil auch die C-Junioren aus Au und Berneck mit den Trainern Thomas Isenring, Thomas Ramsauer und Davide Albanese den Klassenerhalt in der hartumkämpften Junior League schafften, werden im Frühling zwei Teams des FC Au-Berneck in der höchsten Spielklasse vertreten sein. (dg [...]

Junioren B schaffen den Aufstieg

Junioren Db holen Auswärtssieg vor der Winterpause

FC Wittenbach - FC Au-Berneck 05 / Junioren Db 1:2

Kämpferischer Sieg

Nach dem einige Spiele unglücklich verloren gegangen sind, konnten die Junioren Db im letzten Spiel Auswärts gegen Wittenbach gewinnen und diese in der Tabelle gleich überholen.

Bereits zu Beginn agierten die Auer druckvoll und nahmen das Spiel in die Hand. Leider wurden aber die Torchancen aus dem Spiel heraus nicht verwertet. So war es fast klar, dass das erste Tor durch eine Standartsituation herbei kam. Nach einem perfekt getretenen Eckball von Fitim stand Lorik genau richtig und überraschte mit seiner Volley Direktabnahme sogar Gegner und die Zuschauer. Der Ball landete unhaltbar in den Maschen der Wittenbacher. Danach flauschte das Spiel etwas ab und die Wittenbacher kamen immer besser ins Spiel, konnten aber vor der Pause keinen Treffer verbuchen. Hellwach starteten die Auer in die zweite Halbzeit und hatten deutlich den besseren Start. Nachdem Fitim und Endrit aus aussichtsreicher Position keinen Treffer verbuchen konnten, machte es Fitim kurz darauf gleich besser. Er schloss sein Drippling gekonnt und unhaltbar zum 2:0 ab. Wer nun dachte, dass Spiel sei gelaufen, der täuschte sich. Die Heimmanschaft gab nicht auf und kam immer wieder zu guten Chancen. Diese wurden aber vorab vom Auer Keeper Kai [...]

30. Oktober 2011

Berichte, Junioren

Direktlink

Junioren Db - Bild aus dem Spiel gegen Widnau