Archiv zur Kategorie ‘Junioren’

Die Artikelinhalte werden gekürzt dargestellt. Um den ganzen Inhalt anzusehen folge dem Direktlink des Artikels.

Junioren Eb gewinnen U10 Turnier in Koblach

Starke Leistung in der Halle

Am Samstag, 14.12.13 gewinnen unsere Eb-Junioren ein gut besetztes U10-Turnier in Koblach (A).

Es konnten alle Spiele gewonnen werden und es wurde nur ein einziger Gegentreffer zugelassen.

Unsere Junioren spielten in der Kategorie der A-Mannschaften, welche bei uns mit der 1.Stärkeklasse gleichzusetzen ist. Die ersten beiden Spiele musste der FC Au-Berneck 05 gegen die beiden lustenauer Vereine FC Lustenau und Austria Lustenau bestreiten. Austria Lustenau konnte klar mit 3:0 besiegt werden, hingegen war das Spiel gegen den FC Lustenau sehr ausgeglichen und konnte nur knapp mit 1:0 gewonnen werden. In der Gruppe war der FC Widnau der zweite schweizer Vertreter. Der FC Widnau erwies sich als stärkster Gegner in der Gruppe und das Spiel war lange auf Messers Schneide. Nach einem hart umkämpften Spiel könnte sich der FC Au-Berneck 05 schliesslich mit 3:1 durchsetzen und dem Turniersieg stand nichts mehr im Wege. Die Gegner vom RW Rankweil und FC Sulz waren unseren Junioren klar unterlegen. Die Junioren Eb haben eine tolle Leistung erbracht und konnten nachher den verdienten Turniersieg feiern. Wir möchten uns bei unseren mitgereisten Fans bedanken, die uns während des ganzen Turniers tatkräftig unterstützt haben. [...]
1

19. Dezember 2013

Junioren, Turniere

Direktlink

Ein Kommentar

Turniersieg in Koblach

Junioren A steigen auf

FC Au-Berneck 05 - FC Wittenbach 3:1

Aufstieg in die höchste Spielklasse

Im Frühling werden die A-Junioren des FC Au-Berneck 05 gegen Mannschaften wie Brühl, Gossau, Chur und Rapperswil-Jona spielen.

Das Team aus Au und Berneck schaffte mit einem 3:1-Sieg daheim gegen Junior League, in der die besten A-Juniorenteams der Ostschweizer Amateur-Fussballclubs spielen.Die Tore zum Sieg gegen Wittenbach erzielten der Stürmer Ramon Indermaur, der defensive Mittelfeldspieler Raphael Ulmann und Aussenverteidiger Fabio Eichmann bis zur 62. Minute. Indermaur kam auch schon in der ersten Mannschaft zum Einsatz. Das Tor der Wittenbacher fiel in der 75. Minute. Au-Berneck gewann die Herbstmeisterschaft vor Appenzell und Schaan. Leider erlitt Mirco Kurer im letzten Spiel des Herbsts einen Schienbeinbruch. Weil die JG Montlingen-Rüthi absteigen muss, ist Au-Berneck die einzige Mannschaft aus dem Rheintal, die im Frühjahr 2014 in der Junior League A spielt. Trainiert werden die erfolgreichen A-Junioren von Vincenzo Giaffreda und Co-Trainer Franz Markota. [...]

Aufstieg in die höchste Spielklasse

Spitzenkampf auf der Degern

Junioren A: FC Au-Berneck 05 - FC Wittenbach

Sonntag, 27.10.2013, 13.30 Uhr: FC Au-Berneck 05 - FC Wittenbach

Im letzten Meisterschaftsspiel der Vorrunde 2013/14 bestreiten unsere A-Junioren gegen ihre Alterskollegen aus Wittenbach einen absoluten Spitzenkampf.

Die vom Trainerduo Vinzenco Giaffreda und Franz Markota betreute Mannschaft führt aktuell die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf den FC Goldach an. Doch auch der kommende Gegner, welcher aktuell auf dem 6. Rang klassier ist, liegt nur gerade drei Punkte hinter den Auern. Ein klares Indiz wie ausgeglichen die Gruppe ist. Dennoch haben es die Auer und Bernecker in der eigenen Hand mit einem Heimsieg die Tabellenführung zu verteidigen und somit die Vorrunde als Tabellenführer abzuschliessen. Bestimmt würden sich die Mannschaft und ihre Betreuer über eine lautstarke Unterstützung freuen. [...]

25. Oktober 2013

Junioren, Matchvorschau

Direktlink

Symbolbild

Heimsieg gegen den Fc St. Gallen U11

FC Au-Berneck 05 - FC St. Gallen U11 4:3 (2:2)

Im vierten Meisterschaftsspiel holen die Auer Junioren den 3. Sieg in Serie.

Im zweiten Heimspiel in der 4. Runde waren die Junioren U11 aus St. Gallen zu Gast.

Auf dem Papier stand ein schwerer Gegner bevor. Wer die Juniorenabteilung des FC St. Gallen kennt, der weiss, dass diese Jungs technisch und spielerisch höchst begabt sind. So war es auch diesen Samstag. Während die St. Galler die einte oder andere technische Kombination zeigten agierten die Auer mit körperbetonten Spiel und schnellen Vorstössen. Zum Schluss waren die Auer die verdienten Sieger. Lob gab es auch vom gegnerischen Trainergespann, denn die Junioren des FCSG haben zum ersten Mal in dieser Seine eine zweite Halbzeit verloren. Die Trainer deuteten dies auf eine gute kämpferische sowie konditionell gute Leistung. Einige Bilder von diesem speziellen Spiel sind in unserer Online-Galerie ersichtlich. [...]

Etienne Friolet im Kampf um den Ball

Junioren Da mit Heimsieg

FC Au-Berneck 05 a - FC Rebstein a 7:4 (3:3)

Starke zweite Halbzeit bringt 3 Punkte

Nach der Kanterniederlage im Startspiel gegen Rotmonten wollten die Auer Junioren eine Reaktion zeigen.

Startphase verschlafen - Bereits nach 2 Minuten mussten die Auer den ersten Gegentreffer hinnehmen. Nach einer Hereingabe in den 16-Meterraum kam kein Auer Verteidiger mehr ran und der Stürmer aus Rebstein musste nur noch den Fuss hinhalten und traf zum 0:1. Die Auer liessen sich nicht beirren und konnten das Spieldiktat in die Hand nehmen. Schöne Spielkombinationen brachten dann auch die gewünschten Torerfolge und die 3:2 Führung. Kurz vor der Halbzeit erzielten die hartnäckigen Rebsteiner dann noch den Ausgleich. Mit Kampf zum Sieg - Wie verwandelt kamen die Auer aus der Kabine und konnten die Entscheidung herbeiziehen. Ein wunderschöner direkt getretener Freistoss aus 25 Meter konnte Tim Hinteregger verwandeln. Sichtlich beeindruckt waren auch die Zuschauer aus beiden Lagern. Mit dem Tor zum 5:3 war der Sack dann zu. Doch die Spielfreude der Auer war so gross, dass noch zwei weitere Tore hinzu kamen. Kurz vor Schluss waren es dann nochmals die Rebsteiner welche eine Unachtsamkeit in der Abwehr ausnutzen konnten. Ein faires Fussballspiel fand einen glücklichen und verdienten Sieger. Bericht: PZ [...]

Agon Halili im Zweikampf / Symbolbild

Junioren Db erreichen 2. Schlussrang

Saisonabschluss Junioren Db

Nachdem die Herbstrunde noch im Mittelfeld abgeschlossen wurde, starteten die Junioren Db in eine starke Rückrunde. Mit nur 2 Punkten Rückstand auf Eschen-Mauren platzierten wir uns auf dem sensationellen 2. Rang.

Die erfolgreiche Saison wiederspiegelte die starke Abwehr welche nur 19 Gegentore hinnehmen musste gegenüber einem sehr starken Offensive welche 41 Tore erzielte. Die beiden Trainer Philippe Zoller und Edis Tatarevic waren über die ganze Saison hinweg mit dem grossen Einsatz der Junioren und vor allem auch über den tollen Einsatz und Unterstützung der Eltern begeistert. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön. Highlight FCSG Spiel - Viele tolle Highlights bewegten die Saison. Es gab unter anderem neue Trainingsanzüge und auch ein neues Mannschaftsdress. Der gemeinsame Teamevent im Mai hat ebenfalls für grosse Begeisterung gesorgt. Der gemeinsame Besuch des Axpo Super League spiel FCSG - Servette FC war ein tolles Erlebnis. Die Saison wurde mit einem feinen Pizzaplausch im Restaurant Central abgerundet. Die beiden Trainer Philippe und Edis wünschen den Junioren einen guten Start in die Grossfeldsaison und vorab tolle und erholsame Sommerferien. Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung in den letzten 2 Jahren. Philippe Zoller & Edis Tatarevic [...]

3. Juli 2013

Allgemein, Junioren

Direktlink

Saisonabschluss Junioren Db

Starke Junioren in Appenzell

Junioren Db und Dd ergattern Spitzenplätze

Am Hallenturnier in Appenzell erziehlen beide angemeldeten Junioren D Mannschaften einen Spitzenrang.

Die Junioren Dd von Mätz Dierauer und Alex Mazenauer qualifizierten sich als Gruppen 2. für die Zwischenrunde und mussten gegen den Gruppen ersten der Gruppe A ran. Leider war der spätere Turniersieger im Halbfinale doch eine Klasse besser. Auch wegen den körperlichen Voraussetzungen. Das junge Team begeisterten die Zuschauer mit ihrem Direktspiel und den tollen Kombinationen während den Spielen. Schlussendlich reichte es zum 3. Tabellenplatz. Die zweite Mannschaft mit Philippe Zoller und Edis Tatarevic qualifizierten sich ebenfalls als Gruppen 2. für die Halbfinals. Dort traf man auf den Sieger der Gruppe B. Nach einem 2-0 Rückstand kehrten die Auer die Partie schliesslich im Penalty schiessen. Dabei zeigte der Torwart Christian van Haastert nerven und konnte gleich 3 Elfmeter eliminieren. Chancenlos musste aber das Team im Finale erkenne, dass der Gegner aus Teufen eine Klasse besser war. Die Trainer schauen auf ein tolles und erfolgreiches Turnier zurück und freuen sich auf die folgende Rückrunde. [...]

Finalspiel Junioren Db

CNC Hollenstein sponsort Junioren

Neue Trainingsanzüge für die Junioren Db

Pünktlich zum Jahresanfang konnten die Junioren Db ihre neuen Trainingsanzüge in Empfang nehmen.

Dank der grosszügigen Unterstützung der Firma Thomas Hollenstein CNC Maschinen konnten die Junioren Db des FC Au-Berneck 05 mit den Trainern Philippe Zoller und Edis Tatarevic sich mit neuen Trainingsanzügen der Marke Jako ausrüsten. Für diese grossartige Geste möchten sich die Trainer und die Junioren bei Thomas Hollenstein recht herzlich bedanken. Sponsor: - Die Firma Hollenstein CNC Maschinen hat den Ursprung im Unterhalt und Reparatur von CNC Maschinen. Seit mehreren Jahren bietet die Firma aber auch eine grosse Palette an CNC und konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen an. Das Qualitätsprodukt der Marke Hwachen ist bekannt für seine Schnelligkeit und Präzision. [...]

Neue Trainingsanzüge für die Junioren Db

Neue Sporttaschen

Junioren Db erhalten neue Sporttaschen

Nach einer erfolgreichen Vorrunde konnte das Team von Philippe Zoller und Edis Tatarevic einen Sponsor für neue Sporttaschen gewinnen.

Die Firma IBA Mechanik aus Berneck, spezialisiert auf Fertigung von mechanische Teile, beschenkte die Junioren des FC Au-Berneck 05 mit einer Sporttasche des neuen Ausrüsters Jako. An dieser Stelle möchten sich die Junioren bei Iljaz Badalli (Inhaber IBA Mechanik) recht herzlich für diese schöne Geste bedanken. Legende Foto: - Oben von Links nach rechts: Iljaz Badalli (Sponsor), Philippe Zoller (Trainer) Luca Wirth, David Hatzigeourgiou, Albin Adili, Alessio Marciello, Maid Pjanic, Julian Reich, Edis Tatarevic (Co Trainer) Unten von links nach rechts: Marc Kiss, Agon Halili, Luca Schett, Kai Gremminger, Fabrice Tribelhorn, Christian Van Haastert, Luca Pisani, Nicola Djuranovic [...]

7. Dezember 2012

Aktuelles, Junioren

Direktlink

Junioren Db erhalten neue Sporttaschen

Neue Teamjacken Junioren Dd

Sponsoren welche das Herz begehren

Immer wieder freuen sich Junioren, wenn Sie neue Artikel wie Trainer bekommen.

Dank der grosszügigen Unterstützung von Charly Breitenmoser, breitenmoser mediadesign in Reute und von Walter Borgongno, Borgogno Eggenberger Bauingenieure in St.Gallen, konnten die Junioren Dd des FC Au- Berneck die neuen Teamjacken in Empfang nehmen. Die Mansschaft von Alex Mazenauer und Markus Dierauer möchten sich herzlich für die tolle Geste bedanken. [...]