Zu Gast beim Meister

23. Juni 2021

Direktlink

Rorschach-Goldach 17 – Au-Berneck 05

Au-Berneck gastiert am kommenden Samstag, 26. Juni 2021 um 16:00, in Goldach. Rorschach-Goldach sicherte sich dank einem 3:1-Sieg gegen Ruggell die Meisterschaft und wird nächste Saison in der 2. Liga interregional antreten. Die Gastgeber blieben bisher über diese doch spezielle Saison ungeschlagen und dürfen verdienterweise den Aufstieg feiern.

Unsere Jungs dagegen mussten zuletzt eine klare 1:4-Niederlage gegen Romanshorn einstecken, welche vor dem Spiel immer noch eine rechnerische Möglichkeit auf den Aufstieg hatten. Die Auer hatten bereits in der ersten Halbzeit zwei Gegentore zu verkraften, allerdings verkürzte Muratoski eine Viertelstunde vor Schluss zum 1:2. Romanshorn liess jedoch nichts mehr anbrennen und erzielte in den Schlussminuten nochmals zwei weitere Tore zum Endstand 1:4. Nichtsdestotrotz darf sich die Elf von Roman Hafner über eine gelungene Saison freuen!

Im letzten Spiel werden sie bemüht sein, die Saison mit einem positiven Spiel abzuschliessen und vielleicht die ungeschlagene Bilanz des Meisters noch zu trüben, bevor der Fokus bereits auf die kommende Spielzeit gelegt wird.

Wir sind gespannt und drücken unseren Jungs zum Saisonabschluss die Daumen. Hopp FC Au-Berneck!