Der 18-jährige kehrt vom FC Vaduz auf die Degern zurück

Emir Muratoski kehrt auf die Degern zurück

12. Juli 2019

Direktlink

Emir Muratoski verliess den FC Au-Berneck 05 schon in den jungen Jahren. Er wechselte nach St. Gallen und hatte auch diverse Aufgebote in der Nationalmannschaft der Schweiz. Nach dem FC St. Gallen wechselte er zum LFV wo er von der U16 bis U23 spielte.

Gestern Abend gab Emir Muratoski bereits sein Debut im Freundschaftsspiel gegen den FC Diepoldsau und konnte bereits ein Tor erzielen.  

Wir freuen uns, dass unser 18-jähriges offensives Talent auf die Degern zurückkehrt.

Herzlich Willkommen bei den gelb-blauen.