Derby - Abstiegskampf und Aufstiegskampf - alles dabei

Die Spieltagsvorschau

Dieses Wochenende spielt unsere 1. Mannschaft das Derby gegen Montlingen. Aus Vereinssicht, ist aber nicht dieses Spiel im Fokus, sondern die wichtige Partie der 2. Mannschaft und der Junioren A, welche um den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse spielen.

Die Spieltagsvorschau

31. Mai 2019

Direktlink

Am Sonntag trifft unsere 1. Mannschaft um 14:00 Uhr auswärts auf den FC Montlingen. Es erwartet uns also ein weiteres Rheintaler-Derby. Der FC Montlingen steht mit 23 Punkten auf Platz 10. Der Klassenerhalt ist somit, bei noch drei ausstehenden Spielen, noch nicht gesichert, da der FC Buchs sie noch einholen könnte.

Auch formtechnisch steckt die Mannschaft unseres Ex-Trainers Lüchinger in einem Tief. Man verlor die letzten vier Spiele in Folge und das meistens sehr deutlich. Aber auch von unserer Mannschaft muss eine Reaktion auf die zuletzt nicht erfolgreichen Spiele erwartet werden. Bei der Heimniederlage vom letzten Wochenende strahlte man trotz optischer Überlegenheit zu wenig Torgefahr aus.

Es gilt also vorne wieder effizienter zu sein und weniger Konter zuzulassen. Mit Marko Zdravkovic hat auch der FC Montlingen einen brandgefährlichen Stürmer in ihren Reihen, der die Top-Torschützenliste der Liga mit 11 Treffern anführt. Die Yacizi-Elf will die Saison mit positiven Resultaten beenden. Die Montlinger werden sicher alles daran setzten den Klassenerhalt fix zu machen. Es kann also ein hitziges Duell im Saisonfinale erwartet werden.

Die 2. Mannschaft spielt am Samstag um 17:00 Uhr auswärts beim FC Rebstein. Auch das letzte Heimspiel verlor man leider mit 1:3. Da der FC Schaan weiterhin fleissig Punkte sammelt, ist unser «Zwei» noch nicht vom Abstieg gerettet. Mitentscheidend wird das Resultat aus der Direktbegegnung des FC Altstätten und dem FC Schaan sein, die beide noch hinter uns platziert sind. Da es im letzten Spiel der Saison gegen den Tabellenführer aus Triesen geht, wäre ein Punktgewinn in diesem Spiel sehr wichtig und würde voraussichtlich zum Klassenerhalt reichen.

Zum grossen Showdown kommt es am Sonntag auf dem Fussballplatz Oberdorf in Berneck. Die Junioren A treffen um 13.00 Uhr auf den direkten Verfolger aus Neukirch Egnach. Doch das Team von Marc Breu kann den Aufstieg nicht aus eigener Kraft schaffen. Sie müssen einen Blick auf die Partie von St. Otmar werfen. Gewinnt St. Otmar, könnten diese im letzten Spiel mit einem Sieg und aufgrund der wenigeren Strafpunkte noch vorbeiziehen. Zuvor muss Otmar aber gegen Rorschach-Goldach die Pflicht erfüllen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende und hoffen auf viele Siege.

Unterstützt unsere Teams in den Zwei Derbys zahlreich. HOPP FC AU-BERNECK 05