FC Au-Berneck 05 - FC Weesen

Samstag, 30.03.2019 - 17.00 Uhr

Nach einer viermonatigen Winterpause ist es heute wieder soweit. Der Ball rollt wieder. Wir freuen uns auf den Rückrundenauftakt.

Auftakt gegen Weesen

Samstag, 30.03.2019 - 17.00 Uhr

29. März 2019

Direktlink

Allgemein

Unsere Mannschaft muss von Beginn weg bereit sein, will man gegen den starken FC Weesen bestehen. Die Degern ist den Gästen gut gesinnt. Das letzte Spiel konnten die Gäste gleich mit 1-6 gewinnen. Bei flutartigen Bedingungen traf Vojta gleich drei Mal. Genau dieser Spieler fehlt seit der Rückrunde dem FC Weesen. Vojta, welcher jahrelang auf hohem Niveau in unserer Liga gespielt hat, kehrte in seine Heimat zurück. Nichts desto trotz sind die Gäste auch heute wieder zu favorisieren, trotz unserem sensationellen Auswärtssieg in der Vorrunde.

Für unsere Mannschaft gilt es in erster Linie einen positiven Start in die Rückrunde zu legen. Nur gerade 4 Punkte trennen uns vom Abstiegsstrich.

Unser Trainer Ridvan Yazici ist mit der Vorbereitung sehr zufrieden: « Wir haben viele Fortschritte gemacht und konnten viele Sachen im Detail verbessern. Wir sind physisch einen Schritt weiter und können wieder aus dem vollen Kader schöpfen.»

Gerade die letzten Spiele in der Vorrunde waren zum teil nicht so erfolgreich. Durch einige gesperrte und mehrere verletzte Spieler waren die Trainer immer wieder gezwungen Umstellungen in der aufstellung  zu machen.

Auch die neuen Spieler haben sich sensationell eingefügt. Mit Rijad Abazi kehrt ein altbekannter zurück auf die Degern. Die Stärken von Abazi sind uns bekannt. Aber auch unser ehemaliger Junioren Fitim Ramadani kehrt nach einem Abstecher zu Altach über St. Margrethen zurück zu seinem Stammverein. Zudem wurde mit Severin Schwendener ein Verteidiger für Jaro Böhrer (Rekrutenschule) aus Arbon geholt. Schwendener absolvierte die Juniorenzeit beim FC St. Gallen bis zur U18 und kehrte dann zu seinem Stammverein Steinach zurück. Nach dessen Abstieg im letzten Sommer wechselte er zum FC Arbon. Beim FC Arbon wurde er nicht glücklich und schloss sich unserem Verein an. Ergänzt wurde der Kader zudem von unseren zwei A-Junioren Tim Hinteregger und Noah Blumenthal. Beide sind 18 Jahre alt und konnten die Wintervorbereitung mitabsolvieren. Wir möchten unsere Neuzugänge recht herzlich begrüssen und wünschen ihnen viel Spass beim FCAB05.

Geleitet wird die heutige Partie vom Schiedsrichter Burak Shabani, sowie assistiert von den Herren Philipp Sinz und Florian Steiner.