FC Au-Berneck 05 - FC Diepoldsau-Schmitter

Samstag, 17.00 Uhr - Degern Au

Am kommenden Samstag geht es um die Wurst. Für die Maccani-Elf gibt es in diesem Spiel nur ein Ziel und zwar die 3 Punkte.

Es geht um die Wurst

Mit Leidenschaft zum Sieg / Symbolbild

Die Gäste aus Diepoldsau sind in der aktuellen Rückrunde noch punktelos und mussten bereits vor einigen Runden den Abstieg in Kauf nehmen. Nichts desto trotz, wird es auch für uns kein einfaches Spiel werden. Gerade im letzten Spiel gegen den FC Rapperswil-Jona zeigten die Diepoldsauer, dass Sie noch topmotiviert sind und musste die Niederlage erst in den Schlussminuten hinnehmen.

Nach unserer 1-0 Niederlage in Mels sind wir noch tiefer im Abstiegskampf angekommen. Dass es auswärts in Mels nie einfach zum Spielen ist, zeigt auch die Bilanz der Melser. Mels konnte in der Rückrunde bereits 4 Siege erspielen. Aktuell haben wir nur noch ein Punkt Vorsprung auf den FC St. Margrethen, welche unter den Strich gerutscht sind. Die Ausgangslage ist unserem Team bewusst und sie werden alles daran setzen, dass es den ersten Sieg in der Rückrunde geben wird.

Unser Trainer Jürgen Maccani fehlt auch in diesem Spiel aufgrund einer Sperre vom OFV. Er wurde aufgrund seiner Anwesenheit am Montlingen Spiel nochmals sanktioniert. Zurück an der Linie wird unser Co-Trainer Jorge Turienzo sein. Er wird versuchen, die richtigen Fäden im Spiel zu ziehen.

Seit geraumer Zeit fehlen uns verletzungsbedingt Daniel Zeilinger und Daniele Varano. Daniele ist wieder im Aufbau und kann am Samstag womöglich wieder am Spiel teilnehmen. Fraglich zudem ist Roger Meyer, der sich im letzten Spiel in Mels ebenfalls eine leichte Blessur zugezogen hat. Nach 4 wöchiger Krankheit, kehrt auch unser Jungspund Selim Benmbarek zurück. Er war wegen pfeifferesches Drüsenfieber ausser gefecht.

Wir wünschen allen Matchbesuchern ein tolles Derby und hoffen, dass wir auf unseren Anhang zählen können. Gerade in schwierigen Zeiten ist unsere Mannschaft auf eine grosse Unterstützung angewiesen.

Medienpartner:

Medienpartner