FC Altstätten - FC Au-Berneck 05

Sonntag, 06.05.2018 - 14:30 Uhr

Am kommenden Sonntag geht es nach Altstätten zum nächsten rheintaler Derby. Man kann gespannt sein, ob die Auer eine Überraschung in Altstätten schaffen.

Schwieriges Auswärtsspiel in Altstätten

Gelingt es den Auern hier mit Mergim Osmani zu einem Vollerfolg?

3. Mai 2018

Direktlink

Allgemein

Nach dem Unentschieden zu Hause gegen den FC Ems kommt es am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr zum Derby gegen den FC Altstätten. Obwohl sich die Maccani/Turienzo Elf letzten Samstag viel vorgenommen hat, reichte es zu Hause nur für einen Punkt. Die Enttäuschung war der Mannschaft anzusehen. Nach einem Abwehrfehler von Hirschbühl, war es der Captain selber, der sein Team zurückgeführt hatte. Trotz einigen guten Chancen und mehrfachen Aluminium treffern wollte das Leder einfach nicht in die Maschen.

Auch der FC Altstätten kam letztes Wochenende auswärts in Rapperswil nicht zu einem Vollerfolg und musste die Tabellenführung wieder an den FC Widnau abgeben. Die  Städtli Elf welche von Adi Brunner geführt wird, gilt dennoch als sehr spiel starke Mannschaft. Die Gastgeber zeigten schon mehrfach, dass Sie zu Hause eine Macht sind und gehen als klarer Favorit in diese Partie.

Für unsere Mannschaft gilt es dennoch, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und an die eigenen Stärken zu glauben. Im Vorrundenspiel konnte der FC Altstätten mit einem knappen 2-1 Sieg bezwungen werden. Trotz einer 1:0 Führung von Altstätten konnte unser Stürmer Rafael Godoi die Partie mit zwei Toren gegen Ende noch für gelb-blau entscheiden.

Für die Auer geht es im diesen Derby doch um einiges. Der Punkteabstand zum Strich wird immer kleiner. Zudem hat man als Aussenseiter nichts zu verlieren und kann in Altstätten ohne Druck aufspielen.

Wir freuen uns auf ein spannendes und faires Derby.
Hopp FC Au-Berneck 05

Medienpartner:

Medienpartner