FC Au-Berneck 05

Seit 2005 / Fusion von FC Au-Heerbrugg (1946) und FC Berneck (1973)

Neu Trainer Daniele Rubelli schloss die Vorrunde positiv ab

Nur eine Niederlage

Die Damen 1b gehen mit dem verdienten dritten Platz in die Winterpause. Mit sechs Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage hat der Damen 1b Trainer Daniele Rubelli in seiner ersten Saison für den FC AB05 tolle Arbeit geleistet und das neu geformte Team auf einen guten Weg gebracht.

Damen 1b mit nur einer Niederlage

Damen 1b stehen auf dem tollen 3. Rang

Der Start in die Saison 17/18 war ebenfalls optimal. Nach zwei Siegen, folgte ein gutes Unentschieden gegen den momentanen Gruppenersten Amriswil und ein weiteres unentschieden gegen den FC Uzwil. Einzig gegen die Damen aus Gossau, welche auf dem zweiten Tabellenrang überwintern, musste man sich geschlagen geben.

In allen restlichen Partien der Vorrunde konnten wiederum drei Punkte nach Hause gebracht werden. Mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenersten ist auch in dieser Gruppe noch alles offen und wir sind gespannt auf die Rückrunde, welche auch bei den Damen 1b im April 2018 startet.

Medienpartner:

Medienpartner