FC Au-Berneck 05 - FC Vaduz II; Samstag 28.10.2017 - 17.00 Uhr

Sponsoernanlass auf der Degern und gleichzeitig den 5. Sieg in Serie anstreben

Nachdem die Maccani/Turrienzo Jungs 4 Siege in Serie haben gilt es am Samstag den nächsten Sieg anzustreben. Die Gäste aus Vaduz liegen lediglich einen Punkt hinter den Degern-Kicker und werden es alles andere als einfach machen.

Letztes Heimspiel positiv abschliessen

Sponsoernanlass auf der Degern und gleichzeitig den 5. Sieg in Serie anstreben

Das Gästeteam welches von Daniel Sereinig betreut wird befindet sich nur einen Punkt hinter unserer Elf. Mit 20 Toren in 9 Spielen gelten sie als offensiv starke Mannschaft. Heute hingegen treffen Sie auf unsere Abwehr, welche die letzten drei Spiele alle zu Null gewinnen konnte. Rückblickend auf die letzte Saison 16/17 konnte unsere Mannschaft beide Spiele gewinnen. Zu Hause schafften die damals von Lüchinger trainierte Mannschaft einen 3:2 Sieg. Auswärts im Stadion von Vaduz gewannen die gelb-blauen sogar mit 4:2. Auffallend ist dabei Stürmer Liridon Maliqi, welcher 3 Tore gegen die Vaduzer erzielen konnte.

5. Sieg in Serie anstreben
Für unsere Mannschaft gilt es nach vier Siegen in Serie diese fortzusetzen. Im letzten Spiel gegen den FC Diepoldsau-Schmitter überzeugte unsere Mannschaft im Kollektiv und konnte trotz roter Karte von Rafael Godoi in Unterzahl noch die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Aufwärtstendenz sieht man auch auf dem Feld. Die Maccani/Turienzo Jungs wirken mittlerweile wieder sicherer und lassen in der Verteidigung nur wenig zu. Was aktuell aber noch fehlt, ist der offensive Powerfussball aus den letzten Jahren. Hier vergeben die Spieler noch zu viele Torchancen. Gerade gegen Mels und Diepoldsau hätte man die Partien bereits in der ersten Halbzeit für sich entscheiden können. An dieser Effizienz muss noch gearbeitet werden. Mit einem weiteren Sieg kann man bereits den 4. Tabellenplatz in der Vorrunde sichern. Diesen Sieg gilt es unbedingt anzustreben.

Geleitet wird die heutige Partie von Herr Vincenzo Olivia aus Marbach. Assistiert wird er dabei von den Herren Marcel Zimmermann und Matthias Schoop.

Wir wünschen allen Besuchern ein spannendes und faires Spiel.

Das Matchblatt gegen den FC Vaduz II als Download: pdf Matchblatt vs Vaduz vom 28.10.2017 (~8,04 MB / Format: PDF)

Medienpartner:

Medienpartner