FC Au-Berneck 05 - FC Bad Ragaz

Samstag, 27. Mai 2017, 17.00 Uhr

Nach dem Sieg gegen Vaduz konnte unsere 1. Mannschaft den ersten Sieg in der Meisterschaft holen. Gegen Bad Ragaz möchte die Koller-Elf nachlegen.

Symbolbild

24. Mai 2017

Direktlink

Mit dem 4:2-Auswärtssieg bei den Reserven des FC Vaduz ist unserer Mannschaft am vergangenen Sonntag endlich der erste Sieg der Rückrunde gelungen. Über weite Strecken zeigte die Koller-Elf dabei eine überzeugende Leistung. Mit einer besseren Chancenauswertung wäre ein noch höherer Erfolg durchaus möglich gewesen. Sehr erfreulich war auch, dass die Mannschaft viele schöne Spielzüge zeigte und endlich wieder als Einheit auftrat. Es wurde auch wieder um jeden Meter gekämpft und den Spielern war die Spielfreude förmlich anzusehen. Auf dieser Leistung gilt es nun in den noch verbleibenden drei Spielen aufzubauen. Dann kann die Saison trotz dem schwachen Rückrundenstart doch noch versöhnlich abgeschlossen werden.

Erfreulich ist dabei auch der Umstand, dass mit Böhrer, Eichmann und Varano einige talentierte Spieler zu Einsätzen kommen. Das Hinspiel konnte unsere Mannschaft mit 0:3 für sich entscheiden.

Geleitet wird die heutige Partie von Herr Afrim Zeciri aus Vaduz. Assistiert wird er von den Herren Abraham van Touder Willem und Aleksandar Kojadinovic. Wir wünschen allen Zuschauern eine spannende und faire Partie. In diesem Sinne 'Hopp FC Au-Berneck 05'.

Medienpartner:

Medienpartner