FC Au-Berneck 05 Spielerbilder ab sofort im Spar Heerbrugg

Jetzt heisst es wieder Bilder für das Sammelalbum zu sammeln.

Sammelalbum

1. Mai 2017

Direktlink

Nicht Ronaldo, Messi, Müller oder Griezmann, sondern Spirig, Hutter, Sieber und Frei. Die erfolgreiche Sammel-aktion von SPAR mit regionalen Vereinen geht in die zweite Runde. Exklusiv im SPAR Heerbrugg sind ab sofort Bilder von den Vereinsmitgliedern des FC Au-Berneck 05 und STV Heerbrugg erhältlich.

In verschiedenen Märkten startete SPAR letztes Jahr mit grossem Erfolg eine Sammelaktion mit regionalen Vereinen. Über 3000 Einzelporträts von Vereinsmitgliedern und Funktionären konnten gesammelt und ein Hochglanzalbum geklebt werden. Erneut lanciert SPAR ab Mai in zehn weiteren Nachbarschaftsmärkten eine Sammelaktionen mit regionalen Vereinen. Vereinsmitglieder, Freunde, Familien, Fans und die gesamte Dorfbevölkerung können die Stickerbilder sammeln, die gratis bei Einkäufen in den definierten SPAR Nachbarschaftsmärkten ab 10 Franken erhältlich sind.

Im SPAR Heerbrugg sind ab sofort Bilder vom STV Heerbrugg und FC Au-Beneck 05 erhältlich. „Mit dieser Aktion bringen wir der Dorfbevölkerung die Vereine noch näher und schaffen gleichzeitig für die Vereinsmitglieder eine bleibende Erinnerung an ihre Vereinszeit,“ sagt Jürg Andrist, Geschäftsleiter SPAR Heerbrugg. Allen Vereinsmitgliedern wird das Hochglanz-Sammelalbum, das über 500 Porträts umfasst, zugestellt. Weitere Sammelalben sind im SPAR Heerbrugg gratis erhältlich. „Um die Chance zu erhöhen, das Sammelalbum zu vervollständigen, werden wir während der Sammelaktion eine Tauschbörse veranstalten,“ so Andrist. Die Sammelaktion läuft bis 8. Juli bzw. solange Vorrat. Wir haben 250.000 Sticker und 1.500 Alben gedruckt.

In den vergangenen Monaten wurden erneut über 4000 Einzelporträts und Teambilder von einem professionellen Fotografen gemacht. Sammelbilder und -Alben von den regionalen Vereinen gibt es jeweils nur im jeweiligen SPAR Nachbarschaftsmarkt vor Ort. SPAR ist schweizweit das erste Unternehmen, das Sammelalben mit lokalen Vereinen umsetzt.

Medienpartner:

Medienpartner