Schweizer Cup Vorrunde Halbfinal; Dienstag, 25.04.2017 20:15 Uhr

FC Arbon I - FC Au-Berneck 05 I

Nachdem unserer Mannschaft am Freitag Abend im Meisterschaftsspiel in Rapperswil der erste Punktgewinn der Rückrunde gelungen ist, steht nun am Dienstag Abend das wichtige Cupspiel beim FC Arbon an.

Abazi hier am Ball erzielte das erste Tor für den FCAB05.

24. April 2017

Direktlink

Der Sieger dieser Partie qualifiziert sich für die 1. Hauptrunde des Schweizer Cups und natürlich auch für den Final des OFV Cups 2016/17.

Der FC Arbon spielt in der 2. Liga Gruppe 2 und ist dort mit dem 7. Tabellenplatz im Mittelfeld platziert. Dabei fällt auf, dass sie mit Tassone (12 Tore) und Bärlocher (7 Tore) zwei treffsichere Offensivkräfte in ihren Reihen haben. Am Wochenende haben sie gegen den vom Abstieg bedrohten FC Abtwil-Engelburg mit 2:4 verloren.

Unsere Mannschaft hat sich in den vergangenen Saisons jeweils meistens sehr früh aus dem Cupwettbewerb verabschieden müssen. Nachdem man aktuell in der Meisterschaft auf dem 4. Tabellenplatz rangiert ist und so weder nach vorne Chancen hat als auch gegen hinten noch Gefahr bestehen sollte, kann man sich auf das anstehende Cupspiel konzentrieren. Das grösste Manko in der bisherigen Rückrunde war bisher das Verwerten der herausgespielten Torchancen. Gelingt es der Lüchinger-Elf diesbezüglich zuzulegen, darf man die Reise an den Bodensee zuversichtlich antreten.

Verzichten muss man dabei auf die gesperrten Lamorte und Cetinkaya.

Geleitet wird die Partie von Goran Vrsajkovic aus Flawil. Assistiert wird er dabei von den Herren Roberto Passeri und Sascha Büsch.

Die Auer hoffen natürlich auf die lautstarke Unterstützung des eigenen Anhangs. Hopp FC Au-Bernec 05.

Medienpartner:

Medienpartner