FC Montlingen - FC Au-Berneck 05

Sonntag, 9. Oktober 2016, 14.00 Uhr

3 Hattrick in Serie - Volkan Akyildiz

6. Oktober 2016

Direktlink

Lüchinger-Elf will die Tabellenspitze verteidigen
Am Sonntag Nachmittag bestreitet unsere Mannschaft das Derby beim FC Montlingen. Dabei geht es auch um die Tabellenspitze, führt die Lüchinger-Elf aktuell doch mit einem Punkt Vorsprung auf die punktgleichen Buchs und Montlingen. Die Kolbensteiner haben im bisherigen Meisterschaftsverlauf überrascht und es zeigt sich, dass sie den Abgang des letztjährigen Topskorers Kum durch die beiden Neuzugänge Lokman Topduman und Marko Zdravkovic mehr als kompensiert haben. Es ist also zugleich auch das Duell der Topscorer. Unser Volkan Akyldiz führt die Rheintaler Torschützenliste bereits wieder mit 8 Toren an. Doch die beiden Montlinger haben ebenfalls je 6 Tore erzielt.

Die Lüchinger-Elf ist in dieser Saison noch ungeschlagen. In den bisherigen 10 Spielen (Meisterschaft und Cup) haben sie 8 Siege und 2 Unentschieden erreicht. Bei den Auswärtsspielen haben sie gar noch eine weisse Weste (6 Siege). In der vergangenen Saison konnte sich in den Derbies jeweils das Auswärtsteam durchsetzen. Man darf also gespannt sein, ob dieser Trend fortgesetzt wird. Verzichten müssen die Auer auf Liridon Maliqi der eine Spielsperre absitzen muss. Geleitet wird die Partie von Sandro Cadusch aus Untervaz. An der Linie wird er unterstützt von den Herren David Berisa und Vitor Gjidoda.
Die Auer hoffen natürlich wieder auf eine grosse Unterstützung des eigenen Anhangs. In diesem Sinne 'Hopp FC Au-Berneck 05'.

Medienpartner:

Medienpartner