Über 40 Trainer und Funktionäre nahmen teil

Neues Juniorenkonzept brachte grossen Anklang

Am vergangenen Samstag fand eine interne Weiterbildung für die Juniorentrainer des FC Au-Berneck 05 im Restaurant Engel in der Au statt.

Neues Juniorenkonzept brachte grossen Anklang

29. Februar 2016

Direktlink

Ein 8 köpfiges Team unter der Leitung von Thomas Isenring hat im vergangenen Jahr, an diversen Themen gearbeitet. Mitglieder dieses Gremiums waren Christin Federer, Monica Gremminger, Roberto Varano, Jürg Nüesch, Fabian Blumenthal, Philippe Zoller und Oliver Bachmann. Erarbeitet wurden Leitbild, Vision, Organigramm, Ehrenkodex, Pflichtenhefte für Trainer und ein Konzept für die Ausbildung unserer Junioren.

Vorab wurde der neue Defibrillator welcher neu in der Au zur Verfügung steht, allen Anwesenden präsentiert so dass im Ernstfall das Gerät auch verwendet werden kann. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle der Gemeinde Au für das neue Equipment.

Alle Anwesenden nahmen die gezeigten Infos dieses Morgens sehr aufmerksam zur Kenntnis. Nun gilt es das vorgestellte Konzept in den Trainingsbetrieb einzubauen.

Medienpartner:

Medienpartner