Unser Sechskampf findet am 28. März 2015 statt

Ohne Fleiss kein Preis

Am 28. März 2015 findet auf der Auer Sportanlage Degern der Sechskampf des FC Au-Berneck statt.

Der Sechskampf des FC Au-Berneck verbindet Sport und Spass.

16. Dezember 2014

Direktlink

In sechs fussballerischen Disziplinen können die Spielerinnen und Spieler des FC Au-Berneck ihren Verwandten, Bekannten, Berufs- und Schulkollegen zeigen, wie gut sie sind. Aber ohne Fleiss kein Preis. Zunächst müssen die Spielerinnen und Spieler in ihrem Umfeld Werbung machen für den Anlass verbunden mit der Bitte, den FC Au-Berneck zu unterstützen. Denn auch bei uns gilt: jeder Rappen zählt. Für die erfolgreichsten Mannschaften und Spieler gibt es tolle Preise zu gewinnen. Das Vorgehen geht so: Jede Spielerin und jeder Spieler lässt sich in seinem/ihrem Umfeld ein Papier ausfüllen, in dem für jede Leistung des Spielers/Spielerin eine finanzielle Entschädigung zu Gunsten des FC Au-Berneck erfolgt. Beispiel: Für jede Ballberührung beim Jonglieren gibt es 50 Rappen.