Junioren Ea gewinnen das Hallenturnier in Heiden

Am Sonntag, 16.11.14 gewinnen unsere Ea-Junioren das 1. Stärkeklasse Hallenturnier in Heiden.

Junioren Ea mit Turniersieg

Erfolgreiche Junioren Ea in Heiden

In der Vorrunde mussten unsere Junioren gegen den FC Fortuna St. Gallen, FC St. Otmar und den FC Appenzell antreten. Mit 4 Punkten haben unsere Junioren den 2. Platz erkämpft und sich für das Halbfinal qualifiziert. Die Spiele in der Vorrunde waren sehr ausgeglichen und wurden knapp entschieden. Der Halbfinal-Gegner waren die Gäste aus Deutschland vom TSG Ailingen, die ihrerseits alle Vorrundenspiele gewonnen haben. Unsere Mannschaft konnte mit einer überzeugenden kämpferischen Leistung das Spiel 1:0 gewinnen und ins Finale einziehen. Im Finale trafen unsere Junioren wieder auf den FC St. Otmar, der das Gruppenspiel gegen uns für sich entscheiden konnte. In Begleitung der Champions League Hymne betraten die beiden Mannschaften das Spielfeld. Mit dem Siegerpokal vor Augen konnte der FC Au-Berneck 05 das Finalspiel mit 3:2 für sich entscheiden. Der FC Au-Berneck erschien einfach frischer und spritziger mit dem Willen das Spiel zu seinen Gunsten entscheiden zu wollen.

Ganz besonders möchten wir uns auch bei der Firma Bruno Federer in Berneck bedanken. Grosszügigerweise haben unsere Ea-Junioren ein neues Dress erhalten, was ein zusätzlicher Ansporn war, es gebührend einzuweihen.

Wir bedanken uns ebenfalls bei unseren mitgereisten Fans, die uns während des ganzen Turniers tatkräftig unterstützt haben.

Trainer Roberto Varano