FC Au-Berneck 05 : FC Balzers II

Samstag, 17.00 Uhr - Degern Au

Auch wenn die Reserven von Balzers in den ersten vier Meisterschaftspartien schon drei Siege verbuchten konnten, ist vom FC Au-Berneck im Heimspiel am Samstag um 17.00 Uhr gegen die Liechtensteiner ein Sieg gefordert.

Antonio Liberatore - Mit Kampf zum Sieg / Symbolbild

20. September 2013

Direktlink

Balzers steht in der Tabelle der 3. Liga als Dritter punktgleich mit Leader Rüthi etwa da, wo die Auer und Bernecker gerne wären.

Balzers begann die Saison mit einem Auswärtssieg gegen Absteiger Grabs, spielte dann gegen den Gruppenfavoriten Buchs daheim 2:2 und holte hernach gegen Ruggell und Rheineck zwei weitere Siege. Das Team aus dem Liechtensteiner Oberland kann oft auf Verstärkungen aus der ersten Mannschaft, die in der 1. Liga Classic spielt, zählen. Deshalb ist Balzers II sehr unberechenbar. Trotzdem sollte Au-Berneck endlich den ersten Sieg einfahren. Derzeit ist die Mannschaft aus dem Mittelrheintal unter Wert klassiert.

Ein spannender Match ist garantiert. Schiedsrichter der Partie auf der Auer Degern ist Herr Aleksandar Kojadinovic