Zu Gast bei Aufsteiger Schaan

FC Schaan II – FC Au-Berneck 05
Rheinwiese Platz 1, 20:00 Uhr. Schiedsrichter: Pascal Dette.

Im zweiten Meisterschaftsspiel warten die Schaaner Reserven auf unsere erste Mannschaft. Die Liechtensteiner haben ihr erstes Derby gegen Triesen mit 4:1 gewonnen und stehen vor der ersten Bewährungsprobe.

FC Schaan II – FC Au-Berneck 05
Rheinwiese Platz 1, 20:00 Uhr. Schiedsrichter: Pascal Dette.

24. August 2012

Direktlink

Es wäre ein Fehler, die zweite Mannschaft des FC Schaan zu unterschätzen. Der Liechtensteiner Verein mit nur 19 Mannschaften hat im vergangenen Jahr Beachtliches geleistet: Das Fanionteam ist mittlerweile in die 2. Liga interregional aufgestiegen. Ebenso die A-Junioren, welche neu in der Coca Cola Junior League mitmischen. Nicht zuletzt ist auch das zweite Team eine Liga höher geklettert und wird alles daran setzen, die Spielklasse zu halten.

Erfolgsverwöhnt
In Schaan wurden im Juni also gleich drei Aufstiege gefeiert. Und wie es im Fussball so ist, können Erfolgserlebnisse spielerische Unterschiede kurzfristig wettmachen. Soll heissen: auch wenn der Gegner fussballerisch schlechter bestückt ist als die Lehnherr-Stüdli-Elf, gehen sie mit breiter Brust in die Partie.

Schlechter Lohn
In etwa umgekehrt sieht es nach zwei Spielen bei unserer 3.-Liga-Mannschaft aus. Die Gelb-Blauen haben gegen Fortuna St.Gallen und Staad gute Leistungen gezeigt, konnten daraus aber keinen Profit ziehen. Die Ausbeute von jeweils einem Tor war zu wenig, die zwei Mal zwei Gegentreffer waren zu viel.

Wer stark auftritt und dennoch verliert, ist in aller Regel frustriert. Dieser Ärger könnte Au-Berneck helfen, nun auch vor dem Tor einen kühlen Kopf zu bewahren. Gelingt das, ist dem jungen Team einiges zuzutrauen. In diesem Sinne hoffen wir auf traditionell viele Zuschauer, die uns auch in Liechtenstein unterstützen. Die Saison ist noch jung und je eher der FC Au-Berneck auf die Siegestrasse zurückkehrt, desto besser.

FC Schaan II – FC Au-Berneck 05
Rheinwiese Platz 1, 20:00 Uhr. Schiedsrichter: Pascal Dette.