FC Au-Berneck 05 : FC Fortuna St. Gallen

Jetzt gehts wieder los

Im ersten Ernstkampf der Saison 2012/2013 trifft die erste Mannschaft des FC Au-Berneck am Samstag, 11. August, um 17.00 Uhr auf der Sportanlage Degern in der 1. Vorrunde des Schweizer Cups auf den Stadt-Sanktgaller Zweitligisten FC Fortuna.

Die Vorbereitung ist zu Ende!!

11. August 2012

Direktlink

Trotz des Klassenunterschiedes sollte die Mannschaft aus Au und Berneck in der Lage sein, den St. Gallern auf Augenhöhe zu begegnen, auch wenn einige Spieler ferienhalber fehlen. Am Pokalturnier in Rebstein zeigte der FC Au-Berneck, dass auch in dieser Saison mit ihm zu rechnen ist. Der Trainingsbesuch während des Sommers war gut, das Team von der Degern scheint gut aufgestellt zu sein.

Der FC Fortuna ist auf diese Saison hin in die 2. Liga aufgestiegen. Die Mannschaft dominierte die Gruppe 3 in der 3. Liga nach Belieben und wies nach 22 Runden einen Vorsprung von 13 Punkten auf den zweitklassierten FC Weinfelden-Bürglen auf.

Der Vorstand des FC Au-Berneck wünscht der Heimmannschaft mit dem neuen Trainergespann Michael Lehnherr und Marc Stüdli einen erfolgreichen Saisonauftakt.