Sonntag, 6. Mai 2012, 15.00 Uhr

FC Gossau a - FC Au-Berneck 05

Symbolbild

3. Mai 2012

Direktlink

Reaktion ist gefragt
Mit vier Punkten aus ebensovielen Spielen ist unserer Mannschaft der Start in die Rückrunde alles andere als geglückt. So ist es fast erstaunlich, dass man immer noch auf dem 4. Tabellenplatz rangiert und dabei nur drei Punkte hinter dem aktuellen Tabellenführer Ruggell zurückliegt. Nach wie vor liegen die Mannschaften an der Tabellenspitze eng zusammen, trennen doch die ersten acht Teams nur gerade fünf Punkte.

Am vergangenen Samstag zeigte die Niederer-Elf im Spiel gegen den FC Rebstein die klar schlechteste Leistung der Rückrunde und verlor verdient mit 0:1. Vor allem die Darbietung im zweiten Durchgang war enttäuschend. Auch das Auftreten einiger Spieler nach dem Schlusspfiff stellte die Mannschaft in ein schlechtes Licht und gehört nicht auf den Fussballplatz. Das Trainergespann Niederer/Börer ist also gefordert. Dabei wartet im kommenden Spiel beim FC Gossau erneut ein starker Gegner auf die Auer. Die Fürstenländer haben in der Rückrunde zwar auch erst vier Punkte erzielt, dabei aber fast durchwegs gegen Mannschaften der Tabellenspitze gespielt. Unter anderem gelang ihnen ein Auswärtssieg beim seinerzeitigen Tabellenführer, dem FC Rheineck. Das Hinspiel, welches sehr torreich war, konnten die Auer mit 6:4 für sich entscheiden. Man darf also gespannt sein, ob es erneut eine torreiche Begegnung wird. Geleitet wird die Partie von Herr Manuel Hermann aus Balzers.