Samstag, 28. April 2012, 17.00 Uhr

FC Au-Berneck 05 - FC Rebstein

FC Au-Berneck 05 - FC Rebstein

25. April 2012

Direktlink

Derbystimmung auf der Degern
Am Samstag Abend empfängt unser Fanionteam den FC Rebstein zum Derby auf der Auer Degern. Aufgrund der Ausgangslage dürfen sich die Zuschauer bestimmt auf ein spannendes Spiel freuen.

Wollen unsere Gäste weiterhin vorne mitspielen, kann ihre Devise für dieses Spiel nur ein Auswärtssieg sein. Nach der Heimniederlage gegen die Stella Azzurra aus Rorschach hat die Lehnherr-Elf doch etwas Terrain eingebüsst. Dennoch beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Rheineck 'nur' sechs Punkte. Zudem sinnen die Birkenauer bestimmt auch auf Revanche für die 1:3 Hinspielniederlage.

Unserer Mannschaft reichte es am letzten Sonntag nur zu einem Unentschieden beim abstiegsbedrohten Staad und so musste auch die Tabellenführung wieder an den FC Rheineck abgetreten werden. Man liegt aber zusammen mit dem FC Ruggell nur einen Punkt hinter dem Leader. Für die Niederer-Elf werden die kommenden Spiele zeigen wohin der Weg diese Saison geht. Mit Rebstein (h), Gossau (a), Romanshorn (h), Steinach (a) und Rheineck (h) duelliert man sich nun durchwegs mit Mannschaften aus der Spitzengruppe. Nun kann bzw. muss die Mannschaft zeigen, was wirklich in ihr steckt. In der Vorrunde konnten die Auer in den Spielen gegen die Spitzenteams fast durchwegs reüssieren. Dabei scheint ihnen über die Winterpause aber etwas an Konstanz und Selbstvertrauen abhanden gekommen zu sein. Das kommende Derby wäre also eine ideale Gelegenheit um den Hebel umzulegen.
Geleitet wird diese von Herr Markus Caduff aus Trun.

Anschliessendes Spiel:
19.00 Uhr    FC Au-Berneck 05 b - FC Appenzell