Samstag 27. August 2011 - 17.30 Uhr

Am kommenden Samstag Abend empfängt unser Fanionteam den FC Staad auf der Auer Degern.

Symbolbild

24. August 2011

Direktlink

Den neu von Adrian Rüst betreuten Gästen ist der Start in die neue Saison alles andere als geglückt. In der Startpartie mussten sie sich den Reserven des FC Widnau durch einen Treffer in der Nachspielzeit mit 2:3 geschlagen geben und auch im Derby gegen die Stella Azurra setzte es für die junge Staader Mannschaft am Montag eine eine knappe 1:2-Heimniederlage. Die Gäste sind also dringend auf die ersten Punkte angewiesen.

Nach dem Auftaktsieg gegen den FC Ruggell musste unsere Mannschaft am vergangenen Samstag beim Aufsteiger AS Scintilla eine völlig unnötige Niederlage einstecken. Obwohl die Niederer-Elf klar mehr Spielanteile hatte und sich entsprechend auch einige vielversprechende Chancen herausspielen konnte, scheiterte sie entweder am starken Torhüter der Arboner oder am eigenen Unvermögen. So kam es wie es kommen musste und die Arboner lagen plötzlich mit 1:0 in Führung. Leider gelang es den Auern in der Folge nicht mehr dem Spiel noch eine Wende zu geben und so musste die Heimreise ohne Punkte angetreten werden. Auch in der anstehenden Partie liegt die Favoritenrolle bestimmt wieder bei den Auern. Die Mannschaft muss entsprechend beweisen, dass sie dieser auch gerecht werden kann. Mit Pirmin Hutter und Daniel Lichtenstern sollten auch wieder zwei wichtige Mittelfeldspieler zur Verfügung stehen. Letzte Saison konnten die Auer im Saisonauftaktsspiel einen knappen 1:0 Heimsieg gegen die Seebuben feiern und im Rückspiel trennte man sich brüderlich 1:1 unentschieden. Leiter der Partie ist Herr Trajkovic Ljubomir aus Niederuzwil.