Samstag, 13. August, 17.00 Uhr

FC Au-Berneck 05 - FC Ruggell

Auftaktspiel gegen Ruggell

11. August 2011

Direktlink

Cupniederlage verdaut?
Am Samstag Abend startet unser Fanionteam mit dem Heimspiel gegen den FC Ruggell in die neue Saison. Nach dem Cup-Out gegen das unterklassige Zuzwil hat die Niederer-Elf dabei einiges wieder gut zu machen. Die Partie hat dabei klar aufgezeigt, dass die Mannschaft derzeit noch nicht richtig eingespielt ist, was zum einen auf die diversen Ferienabsenzen und zum anderen auch auf die 'vielen' Neuzugänge zurück zu führen ist. Was jedoch im Spiel gegen Zuzwil klar gefehlt hat, war das Aufbäumen gegen die sich abzeichnende Niederlage. Zu früh hat sich die Mannschaft ihrem Schicksal ergeben. Das schöne am Fussball ist jedoch, dass die Mannschaft rasch wieder die Gelegenheit hat, sich für die Niederlage zu rehabilitieren.

Mit dem FC Ruggell gastiert dabei ein unberechenbarer Gegner auf der Degern. Die Gäste werden neu vom Spielertrainer Ronny Büchel betreut. Dieser war als Spieler bei Vaduz und auch den BSC Young Boys im Einsatz. Zudem trug er auch 72-mal die Farben Lichtensteins auf internationaler Bühne. Man darf deshalb gespannt sein, wie er seine Mannschaft auf den Saisonstart einstellen konnte. In der vergangenen Saison belegten die Liechtensteiner den 5. Tabellenplatz und in den Direktbegegnungen mit dem FC Au-Berneck 05 konnte sich jeweils das Heimteam durchsetzen. Unsere Mannschaft muss dabei auf die gesperrten Bucciol und Daniel Lichtenstern verzichten und auch hinter dem Einsatz von Liberatore steht noch ein grosses Fragezeichen. Geleitet wird die Partie von Herr Severin Keller aus Romanshorn.