FC Au-Berneck 05 - FC Altstätten II

Samstag, 9. Oktober 2010, 17.00 Uhr

Im zweitletzten Heimspiel vor der Winterpause empfängt unsere 1. Mannschaft die Reserven des FC Altstätten auf der Auer Degern. Die Gäste rangieren derzeit auf dem 6. Tabellenplatz und weisen dabei mit 10 Zählern die gleiche Punktzahl wie die Auer auf.

Joel Hutter im Zweikampf

7. Oktober 2010

Direktlink

Im Gegensatz zu unserer Mannschaft  konnte der FC Altstätten seine letzte Partie gegen die Reserven des FC Montlingen mit 3:0 für sich entscheiden und somit nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden. Die Niederer-Elf muss sich also auf einen motivierten Gegner gefasst machen. Nach dem erstklassigen Saisonstart mit 3 Siegen warten die Auer ihrerseits nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Vollerfolg. Dabei musste man sich am letzten Sonntag in Ruggell gegen einen alles andere als übermächtigen Gegner diskussionslos mit 2:0 geschlagen geben.

Wie bereits in den Spielen davor musste Trainer Niederer auf einige Spieler verzichten und so gelang es den Auern erst in der Schlussphase sich zwingende Torchancen herauszuspielen. Dies müssen sie im kommenden Heimspiel unbedingt verbessern. Denn nur so darf mit weiterem Punktezuwachs gerechnet werden. Im Hinblick auf die Schlussrunden gegen die beiden Gruppenfavoriten aus Rebstein und St. Margrethen ist es aus Auer Sicht unerlässlich, dass das Punktekonto in den anstehenden Partien gegen Altstätten und Flums b ausgebaut werden kann, will man in der Tabelle nicht noch weiter abrutschen. Es darf also mit einem spannenden Spiel gerechnet werden.

Leiter der Partie ist Herr Zoran Vilimonovic aus Wittenbach.

Vorspiel: 15.00 Uhr    FC Au-Berneck 05 - FC Rapperswil-Jona (Junioren B Coca-Cola-League)