Samstag, 10. April 2010, 17.00 Uhr
FC Au-Berneck 05 – FC Mels

Nach einer sehr guten Vorbereitung mussten die Auer am vergangenen Samstag gegen das Spitzenteam aus Schaan die Punkte trotz einer 2:0-Führung am Schluss den Gästen überlassen. Entsprechend konnte sich die Wildhaber-Elf gegenüber dem Tabellenende kein Polster verschaffen und steht weiterhin unter Druck.

Samstag, 10. April 2010, 17.00 Uhr
FC Au-Berneck 05 – FC Mels

7. April 2010

Direktlink

Nun treffen die Auer am Samstag Abend mit dem FC Mels erneut auf eine Spitzenmannschaft. Die Gäste haben am vergangenen Wochenende das ambitionierte Montlingen zu Hause mit 3:2 bezwungen und belegen mit 3 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Altstätten den 3. Tabellenrang. Bestimmt werden die Oberländer beim Gastspiel in Au das Punktemaximum anstreben, konnten sie doch auch das Hinspiel mit 2:0 für sich entscheiden.

Es darf also eine sehr umkämpfte Partie erwartet werden und bestimmt werden die Auer alles versuchen um Trainer Wildhaber gegen die Mannschaft aus seinem Wohnort ein Erfolgserlebnis zu bescheren. Leiter der Partie ist Herr Jürg Bürgi aus Wittenbach.

Bericht: Hubert Gehrig