Samstag, 17. Oktober 2009, 17.00 Uhr
FC Au-Berneck 05 – FC Weesen

15. Oktober 2009

Direktlink

Heimsieg ist Pflicht
Durch die Niederlage gegen den FC Ems konnten die Auer den erhofften Sprung ins gesicherte Mittelfeld nicht realisieren und müssen sich vorerst weiterhin nach hinten orientieren. Entsprechend ist im kommenden Heimspiel gegen den Aufsteiger Weesen ein Sieg Pflicht. Die Gäste liegen zwei Punkte hinter den Auern und mussten sich zuletzt zu Hause dem FC Schaan mit 0:4 geschlagen geben. Somit sind auch sie dringend auf weitere Punkte angewiesen um sich vom Tabellenende zu lösen.

Auf Seiten der Auer ist gegenüber dem Spiel in Ems eine klare Leistungssteigerung gefragt. Erschreckend dabei war, dass über die gesamten 90 Minuten praktisch keine Torchance herausgespielt werden konnte. Dies gilt es klar zu verbessern. Wenn es gelingt an die Leistung des letzten Heimspiels gegen Montlingen anzuknüpfen, darf bestimmt mit einem positiven Resultat gerechnet werden. Leiter der Partie ist Herr Fabian Ambühl aus St. Gallen.

Alle Spiele vom kommenden Wochenende:

Samstag, 17. Oktober 2009
11.00    FC Goldach - Juniorinnen D
11.30    FC Altstätten d - Junioren D c
13.00    FC Rorschacherberg a Grp - Junioren C
13.00    Junioren D b - FC Altstätten c (Oberdorf)
13.00    Junioren D a - FC Altstätten a
14.30    FC Ems Grp - Junioren C Promotion
15.00    FC Staad - Junioren B
15.00    FC Wittenbach - Juniorinnen B
17.00    FC Au-Berneck 05 I - FC Weesen I
19.00    FC Vaduz - FC au-Berneck 05 III

Sonntag, 18. Oktober 2009
13.00    FC St. Otmar - Junioren A

Montag, 19. Oktober 2009
20.00    FC Au-Berneck 05 II - FC Haag I