FC Mels - FC Au-Berneck 05

Batliner fraglich

18. August 2009

Direktlink

Samstag, 22. August 2009, 17.00 Uhr

Mit der 1:3 Niederlage beim FC Schaan ist den Auern der Saisonstart gründlich misslungen. Enttäuschend dabei war vor allem, dass die Mannschaft nur gerade in der Startphase Akzente setzen  konnte und danach immer mehr abbaute und keine zwingenden Aktionen mehr herausspielte.

Die Saison ist jedoch noch jung und bereits am Samstag Abend haben die Auer die Möglichkeit beim Gastspiel in Mels eine Reaktion zu zeigen. Das sie zu klar mehr fähig sind, haben sie in der letzten Saison sowie den Spielen der Vorbereitung gezeigt. Die Melser gelten als sehr heimstark und sind mit einer Punkteteilung gegen den Liganeuling Montlingen in die Saison gestartet. Trainer Roland Wildhaber, welcher in Mels wohnhaft ist, kennt den kommenden Gegner natürlich sehr genau. Es darf deshalb mit Spannung erwartet werden, wie er sein Team auf die kommende Aufgabe einstellen wird. Leiter der Partie ist Herr Matthias Kägi aus Zürich.