FC Untervaz - FC Au-Berneck 05 1:3

Am Pfingstmontag empfingen die Auer A-Junioren auswärts, das Team von FC Untervaz. Mit dem Ziel 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen gingen die Auer ins Spiel. Natürlich war der obligatorische halt im "Heidiland" wider ein muss :)

Bei den A-Junioren erfolgreich - Fabian Eugster

2. Juni 2009

Direktlink

Nach gegenseitigem abtasten übernahmen dann die Auer das Spielgeschehen und gingen durch ein Tor von Truglio 1:0 in Führung. Danach hatten sie noch mehrere hochklassige Chancen die aber ungenutzt blieben. Mit dem 1:0 ging es dann in die Halbzeitpause.

Praktisch mit dem Anpfiff der 2.Halbzeit gelang dann dem Heimteam durch ein Fehler in der Verteidigung das glückliche 1:1. Die Auer gaben sich aber nie auf und promt trafen sie durch ein schön herausgespieltes Tor zum 2:1, F. Eugster war der Torschütze. F. Eugster war auch der Spieler der zum verdienten 3:1 Endstand traf. Sehr anschaulich ist auch das die A-Junioren noch keine einzige Karte in der ganzen Saison zu verzeichnen haben, sie sind mit Abstand das fairste Team der Liga. Nächsten Sonntag um 14.30 kommt es auf der Auer Degern zum Spiel gegen den Tabellenletzten FC Ems. Das Team würde sich freuen wenn zahlreiche Zuschauer zum Spiel kommen würden !

Bericht: Stefan Dietsche

FC Au-Berneck 05: Winter, Sieber, Jung, Federer, C.Eugster , Dietsche (Zindel), Seitz, Zindel (Meier), F.Eugster, Truglio (Sonderegger), Mätzler