Samstag, 13. Juni 2009 ab 17.00 Uhr im Festzelt

Samstag, 13. Juni 2009 ab 17.00 Uhr im Festzelt

15. Mai 2009

Direktlink

Marius und seine Kollegen werden uns am diesjährigen Grümpelturnier mit einer Portion Humor und Gesang einheitzen.

Was tun Jäger, die es nicht übers Herz bringen, auf Fuchs und Has und Reh zu schiessen? Sie gründen eine Selbsthilfegruppe - oder eine Band. Grad beides zusammen haben sechs wackere Ostschweizer gemacht: Als „Verschreckjäger“ schleichen sie durch Feld und Wald und jagen das Getier im Maximalfall ins Bockshorn.

Link Homepage: www.marius-jagdkapelle.ch