Lauftrainerin Jennifer Zigerlig-Schulz mit den Nachwuchstrainern sowie den Ca-Junioren

23. Februar 2009

Direktlink

Erneut waren die Nachwuchstrainer des FC Au-Berneck in der Winterpause aktiv, indem sie sich im Bereich der Laufschulung weiterbildeten. Unter der Leitung von Frau Jennifer Zigerlig-Schulz, ehemalige Spitzenleichtathletin und aktuelle Lauftrainerin der Rheintal-Bodensee-Auswahl U14/15, wurde mit den Ca-Junioren ein Mustertraining durchgeführt. Dabei wurden den Trainern einige interessante Trainingseinheiten aufgezeigt. Im Theorieteil wurden anschliessend die Körperspannung sowie die Körperhaltung angesprochen, waren doch beim Mustertraining bei den einzelnen Junioren gerade im Bereich der Körperhaltung grosse Unterschiede auszumachen.

Jennifer Zigerlig-Schulz wies darauf hin, dass es sich lohnt die Laufschulung immer wieder im Training einzubauen, um die Beweglichkeit, die Koordination sowie vor allem die Schnelligkeit der Spieler zu verbessern. Zudem betonte sie, dass das richtige Einlaufen mit leichter Gymnastik und dynamischen Dehnen, wie auch das Auslaufen nach dem Training oder Match ebenfalls sehr wichtig sind. Juniorenobmann Thomas Ramsauer ist überzeugt, dass die Trainer durch die Ausführungen der erfahrenen Referentin wieder einige zusätzliche Informationen erhalten haben, welche sie in ihre Trainingseinheiten einbauen können.