30. Juli 2008

Direktlink

FC Au-Berneck 05 in der Vorbereitung

Die Ferienzeit neigt sich bereits wieder dem Ende zu und entsprechend herrscht bereits wieder klar mehr Betrieb auf den Sportanlagen des FC Au-Berneck 05.

Am Stamstag um 17.00 Uhr bestreitet die 1. Mannschaft bereits ihr viertes Vorbereitungsspiel auf der Degern. Dabei sind die Resultate der bisherigen Partien allesamt negativ ausgefallen. Gegen die oberklassigen Balzers und Eschen mussten noch Niederlagen erwartet werden. Gegen das gleichklassige Uzwil ging jedoch auch das letzte Testspiel klar mit 0:3 verloren. Dabei sündigten die Auer vor allem im Abschluss. Dies gilt es nun gegen den 3. Ligisten Ruggell zu korriegieren.

Am Montag Nachmittag startet das erste Juniorencamp des FC Au-Berneck 05 auf der Auer Degern. Rund 80 Kinder werden dabei während fünf Tagen von über 20 Betreuern und Trainern betreut. Höhepunkte sind dabei am Dienstag der Besuch eines Ueberraschungsgastes, am Mittwoch Nachmittag das‚ Spiel ohne Grenzen’ sowie zum Abschluss am Freitag das ‚EM-Turnier’ mit anschliessender Rangverkündigung und Apero.

Ebenfalls am Montag startet auf dem Sportplatz in Oberdorf das 4./5. Ligaturnier. Wie bereits in den Vorjahren nehmen wieder 8 Mannschaften an diesem Turnier teil und sind dabei in zwei Gruppen eingeteilt. Jeweils ab 18.30 Uhr stehen dabei von Montag bis Donnerstag drei Spiele à 60 Minuten auf dem Programm. Am Samstag Nachmittag folgen dann ab 16.00 Uhr die Rangierungsspiele. Selbstverständlich ist Ernst Graf während dem gesamten Turnierverlauf mit einer leistungsfähigen Festwirtschaft für das Wohl der Spieler sowie hoffentlich zahlreichen Zuschauer besorgt.