FC Staad - FC Au-Berneck 05 1:1

FC Staad - FC Au-Berneck 05 1:1

2. Juni 2008

Direktlink

Ungeschlagen blieben die Auer in Staad zwar, aber es setzte die ersten Punkteverluste auswärts. Damit hat Fc Au-Berneck 05 den Drittliga-Rekord verpasst, denn Abtwil-Engelburg in der Gruppe 3 schliesst die Saison um einen Punkt besser ab.

Erst in der Schlussphase einer intensiven und von beiden Seiten trotz grosser Wärmer mit vollem Einsatz geführten Partie konnte Au-Berneck sein primäres Ziel im Saisonendspurt  - ungeschlagen über die ganze Meisterschaft zu kommen - doch noch realisieren. Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als ob Staad seine knappe Führung über die Runden bringen könnte. Doch war der Ausgleichstreffer durch Gianni Catalano in der 88. Minute verdient.

Wir danken der ersten Mannschaft für die grandiose Saison und hoffen nun auf eine spannende Europameisterschaft!

In dem Sinne: HOPP SCHWIIIZ