FC Au-Berneck 05

Seit 2005 / Fusion von FC Au-Heerbrugg (1946) und FC Berneck (1973)

Das Juniorencamp ist beliebt

Ausgebucht vor der Anmeldefrist

Immer in der letzten Sommerferien Woche findet standardgemäss das Juniorencamp des FC Au-Berneck 05 statt. Das Camp erfreut sich sehr hoher Beliebtheit und ist meist vor Anmeldefrist komplett ausgebucht.

Grosser Anklang zum 10 jährigen Jubiläum des Juniorencamp des FC Au-Berneck 05

Auf dem Bild das OK des Juniorencamp mit vorne von links Esther Dierauer, Thomas Ramsauer, Imma Navarro. Hinten: Marc Sonderegger, Michael Waser.

Jährlich verbringen ca. 130 Kinder eine Woche auf der Auer Degern. Dabei steht vor allem der Spass im Vordergrund. Dennoch gibt es am letzten Camp Tag immer ein Abschlussturnier bei welchem ein Sieger erkoren wird. Der FC Au-Berneck 05 ist einer von wenigen Vereinen, welcher das Camp noch selbst durchführt. Dies bedeutet einen erheblichen Aufwand an Planung, damit die Woche für alle Kinder schlussendlich zum Highlight wird.

10 Jahre gibt es das Juniorencamp in der Au bereits. Wer aber steckt hinter all den Arbeiten und dem Aufwand? Ein 5 köpfiges Team bestehend aus Esther Dierauer, Imma Navarro, Thomas Ramsauer, Marc Sonderegger und Michael Waser organisiert das Camp. Vor einem Jahr hat Sascha Villomet seinen Rücktritt als Organisator im Team gegeben. Ihm sowie den vorab genannten OK Mitgliedern gebührt ein grosses Dankeschön. Was dieses OK Jahr für Jahr auf die Beine stellt sucht seines gleichen. Mit viel Herzblut wird dieser Anlass organisiert.

Überzeugt Euch selbst von diesem genialen Event und schaut doch mal vorbei vom 7. - 11. August auf dem Auer Fussballplatz. Es herrscht Hochbetrieb, versprochen!

Medienpartner:

Medienpartner